Sie sind hier: Startseite Forschung Vorträge, Tagungen & Workshops

Vorträge, Tagungen & Workshops

WhoseHeritage_Organisatoren_Vortragende.jpg

Whose Heritage? Conference 2015, Organisationsteam und Referent_innen | Foto: Jean-Luc Ikelle-Matiba / Kunsthistorisches Institut

 

Unser Institut zeichnet sich besonders durch sein reges und vielfältiges Institutsleben aus. Regelmäßig werden in unseren Räumlichkeiten Ausstellungsprojekte vornehmlich zeitgenössischer Kunst realisiert. Im Rahmen dreier Vortragsreihen – dem Bonner Kolloquium, Museo-Logisch und Das Museum als Arena sowie den photography talks – werden aktuelle Forschungsvorhaben, Positionen zur Museumskultur sowie Fragen zur Kunstform der Fotografie diskutiert. Zusätzliche Gastvorträge renommierter nationaler und internationaler Wissenschaftler ergänzen dieses Angebot. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf der Seite Tagungen & Workshops.

Darüber hinaus lebt unser Haus von den vielfältigen Aktivitäten seiner Studierenden. Verschiedene studentische Initiativen haben sich am Kunsthistorischen Institut gegründet und etabliert. Sie fördern den Austausch zwischen den Studierenden und bieten die Möglichkeit, sich neben dem Studium zu engagieren.

Eine Übersicht aller am Kunsthistorischen Institut stattfindenden Vorträge, Workshops, Ausstellungseröffnungen und weiterer Angebote finden Sie im Veranstaltungskalender.

Artikelaktionen