Sie sind hier: Startseite Forschung Vorträge, Tagungen & Workshops Gastvorträge

Gastvorträge

25.07.2017

Lunch talk mit Alison Stewart (University of Nebraska-Lincoln) zum Thema „Hans Sebald Beham and Frankfurt“ | Mi., 26. Juli 2017, von 12 Uhr–14 Uhr c.t., Hörsaal IX

Lunch talk mit Alison Stewart (University of Nebraska-Lincoln) zum Thema „Hans Sebald Beham and Frankfurt“ | Mi., 26. Juli 2017, von 12 Uhr–14 Uhr c.t., Hörsaal IX

Am Mittwoch, den 26. Juli 2017, findet im Anschluss an die Vorlesung «Bild als Waffe» und auf Einladung von Frau Prof. Dr. Birgit Ulrike Münch von 12 Uhr - 14 Uhr c.t. im Hörsaal IX ein Lunch talk mit Alison Stewart statt. Das Thema lautet „Hans Sebald Beham and Frankfurt“. Stewart ist Hixson-Lied Professor of Art History (Medieval & Northern Renaissance Art) an der University of Nebraska-Lincoln.

Zugeordnete Kategorie(n):
21.06.2017

Gastvortrag von Prof. Dr. Ulinka Rublack

Gastvortrag von Prof. Dr. Ulinka Rublack

Prof. Dr. Ulinka Rublack (University of Cambridge) wird am 11. Juli zum Thema "Dress, Embodiment and Renaissance Portraiture: The Case of Matthaeus Schwarz" sprechen.

Wir laden herzlich zu einem Gastvortrag von Prof. Dr. Ulinka Rublack (Professor of Early Modern European History, University of Cambridge) im Rahmen eines gemeinsamen Studientages der Sommerkolloquien der Universitäten Bonn (Prof. Münch) und Trier (Prof. Tacke) zur Kunstgeschichte der Frühen Neuzeit ein. Prof. Rublack wird zum Thema

 

"Dress, Embodiment and Renaissance Portraiture: The Case of Matthaeus Schwarz"

 

sprechen. Der Vortrag findet am Dienstag, 11. Juli, um 18:00 Uhr im großen Übungsraum im KHI statt. Die Einführung übernimmt Prof. Dr. Birgit Ulrike Münch.

Zugeordnete Kategorie(n):
11.05.2017

Vortrag Prof. Dr. Hubert Locher (Marburg) am 18. Mai 2017

Am Donnerstag, den 18. Mai 2017, hält Prof. Dr. Hubert Locher (Marburg) um 18 Uhr c. t. im großen Übungsraum des Instituts einen Vortrag zum Thema »Layout und politisches Narrativ. Peter Blake: ›God’s Own Junkyard‹. Ein Fotobuch als Manifest«

18.05.2017

 

Vortrag Prof. Dr. Hubert Locher (Marburg)

 

Am Donnerstag, den 18. Mai 2017, hält Prof. Dr. Hubert Locher (Marburg) um 18 Uhr c. t. im großen Übungsraum des Instituts einen Vortrag zum Thema »Layout und politisches Narrativ. Peter Blake: ›God’s Own Junkyard‹. Ein Fotobuch als Manifest«

 

Der Vortrag beinhaltet eine Fallstudie zu einem Buch des in Deutschland geborenen Architekten und Architekturkritiker Peter Blake (1920–2006), mit dem Titel »God’s Own Junkyard: The Planned Deterioration of the American Landscape (1964).« Es handelt sich dabei um eine Publikation, die als Fotobuch ein ästhetisches Manifest mit politischem Hintergrund darstellt. Es gilt zu analysieren, wie Blake, der jahrzehntelang erfolgreich als Architekturkritiker und verantwortlicher Redakteur der Zeitschrift Architectural Forum gearbeitet hat, Fotografie einsetzt, um seine Auffassungen über Architektur, Stadt- und Siedlungsplanung zu artikulieren.

Zugeordnete Kategorie(n):
24.01.2017

Gastvortrag von Prof. Dr. Dr. Andreas Tacke zum Thema "Kaiserbesuche"

Prof. Dr. Dr. Andreas Tacke hält im Rahmen des SFB 1167 einen Gastvortrag zum Thema "Kaiserbesuche. Zur frühneuzeitlichen Reiseherrschaft als (fast vergessenes) Forschungsfeld der Kunstwissenschaft am Beispiel süddeutscher Reichsstädte"

Der Vortrag findet am Mittwoch, den 14. Dezember 2016, um 16.15 Uhr in Hörsaal IX statt.

Zugeordnete Kategorie(n):
Artikelaktionen