Sie sind hier: Startseite Nachrichten

Nachrichten

26.06.2019

Das Museum als Arena mit Prof. Dr. Hartmut Dorgerloh am 3. Juli 2019

Vortrag in der Reihe „Das Museum als Arena“ | Mittwoch, 3. Juli 2019, 20:00 Uhr | Universitätshauptgebäude Hörsaal IX

Am Mittwoch, den 3. Juli 2019, spricht Prof. Dr. Hartmut Dorgerloh, Generalintendant der Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss, über Genese und Programmatik des Humboldt Forums, das im September 2019 eröffnet werden wird.

Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Plakat.

"Das Museum als Arena" ist eine Veranstaltungsreihe des Kunsthistorischen Instituts der Universität Bonn. Die Veranstaltung wird gefördert durch die Gielen-Leyendecker-Stiftung.

Zugeordnete Kategorie(n): , ,
26.06.2019

Exkursion Venedig 8.–12. Oktober 2019 mit Prof. Dr. Roland Kanz

Teilnehmerzahl: 10 / Kunstmetropole Venedig: Architektur, Malerei und Skulptur von 1450 bis 1850 Die Exkursion widmet sich der Kunst Venedigs in der Breite der Gattungen.

Die Exkursion widmet sich der Kunst Venedigs in der Breite der Gattungen. Wir werden die Besonderheit der Stadt diskutieren, die Spezifik ausgewählter Architektur, aber natürlich auch Malerei und Skulptur einbeziehen. Insbesondere die Malerei Venedigs hatte seit der Renaissance einen guten Ruf, nicht nur bezogen auf den Kolorismus. Das Programm umfasst grundlegende Aspekte und vermittelt exemplarisch die Eigenarten Venedigs.
Die Exkursion findet in Kooperation mit der Universität Bochum statt (PD Dr. Wiebke Windorf). Daher gibt es auf beiden Seiten eine Teilnehmerbeschränkung auf 10 Plätze.
Ein Zuschuss ist für Bonner Studierende bereits zugesagt. Die Höhe des Eigenanteils wird bei der 1. Vorbesprechung bekannt gegeben.

Interessenten melden sich mit dem Bewerbungsbogen im Geschäftszimmer bis zum 2. Juli 2019.
1. Vorbesprechung: 3. Juli um 10:00 Uhr in Bibliotheksraum A
(Anwesenheit oder valide Entschuldigung dringend erforderlich.)
 

Zugeordnete Kategorie(n): ,
25.06.2019

Vortrag von Dr. W. Ullrich zum Thema: Das Selfie, ein postmodernes Portrait? am Do., 27 Juni 2019

Do., 27. Juni 2019 16.15–17.45 Uhr, Hörsaal IX

Im Rahmen der Vorlesung "Eine andere Kunstgeschichte" und auf Einladung von Prof. Dr. Anne-Marie Bonnet spricht Dr. Wolfgang Ullrich, Kunstwissenschaftler und freier Autor, zum Thema: Das Selfie, ein postmodernes Portrait?

Weitere Informationen finden Sie hier

Zugeordnete Kategorie(n): ,
24.06.2019

Einladung zur Ausstellungseröffnung "Max Ernst und das Buch" am Do., 4. Juli 2019, 17 Uhr

Herzliche Einladung zur Ausstellungseröffnung "Max Ernst und das Buch" am Do., 4. Juli 2019, 17 Uhr im Universitätsmuseum Bonn.

Herzliche Einladung zur Eröffnung der Ausstellung "tunke den finger ins tintenmeer... Ein Maler schreibt. Max Ernst und das Buch" am Do., 4. Juli 2019, 17 Uhr im Universitätsmuseum Bonn.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Die Ausstellung ist vom 5. Juli bis 15. Sept. 2019 im Universitätsmuseum und Paul-Clemen-Museum Bonn zu sehen.

Zugeordnete Kategorie(n):
24.06.2019

Doktorand*innenforum: Veranstaltung für promotionsinteressierte Studierende

Dienstag, 2. Juli 2019, 18 Uhr c.t., kleiner Übungsraum

Das Doktorand*innenforum lädt alle Studierenden, die über eine Promotion nachdenken, am Dienstag, den 02.07.2019, 18 Uhr c.t. in den kleinen Übungsraum ein. In einer offenen Gesprächsrunde berichten drei Promovierende des Kunsthistorischen Instituts von ihren Erfahrungen rund um Themenfindung, Finanzierung, Hochs und Tiefs der Promotionszeit und stehen für Fragen bereit.

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an Paula Rüppel oder Barbara Loose.

Zugeordnete Kategorie(n):
24.06.2019

Mentoring: Workshop „Architektur beschreiben anhand von Plänen und Zeichnungen“

Mentoring: Workshop „Architektur beschreiben anhand von Plänen und Zeichnungen“

Donnerstag, 4. Juli 2019, 14–16 Uhr c.t., kleiner Übungsraum. Mit Barbara Loose und Prof. Dr. Satzinger

Architektonische Pläne, Zeichnungen und Entwürfe sind eine unerlässliche Quelle für die Erfassung und Analyse von Bauwerken. Als Sprache des Architekten dienen sie unter anderem dazu, die Entwurfsgenese mit ihren einzelnen Planungsphasen genauer betrachten und damit das Bauwerk in voller Gänze verstehen zu können.

Im Workshop „Architektur beschreiben anhand von Plänen und Zeichnungen“ soll das Medium der Architekturzeichnung betrachtet werden. Ziel ist es, Strategien zum Erfassen und Verstehen von architektonischen Zeichnungen zu entwickeln und diese an Beispielen zu üben. Als kleinen Vorgeschmack wird empfohlen, den Film „Versailles – Palast des Sonnenkönigs“ (frei zugänglich!) anzuschauen. Hier geht's zum Film.

Donnerstag, 4. Juli 2019, 14–16 Uhr c.t., kleiner Übungsraum. Mit Barbara Loose und Prof. Dr. Satzinger

Wichtiger Hinweis:
Die Anmeldeliste liegt ab sofort im Geschäftszimmer bereit. Auf Nachfrage können sich alle Interessierten dort eintragen. Für Kurzentschlossene steht die Tür natürlich ebenfalls offen. Die Zahl der Mindestteilnehmenden für das Zustandekommen des Workshops (gemessen an den Anmeldungen auf der Liste!) liegt jedoch bei acht Personen.

Zugeordnete Kategorie(n):
18.06.2019

Studentische/ Wissenschaftliche Hilfskräfte als Peer-Schreibtutor*innen gesucht

Studentische/ Wissenschaftliche Hilfskräfte als Peer-Schreibtutor*innen für ca. 6 Wochenstunden gesucht

Das Schreiblabor der Universität Bonn sucht mehrere studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte (SHK u. WHF) als Peer-Schreibtutor*innen für 6 Std. pro Woche (vorraussichtlich ab 01.10.2019, vorbehaltlich der Mittelbewilligung, zunächst befristet auf den 31.12.2020).

Das Schreiblabor ist eine Serviceeinrichtung für alle Studierenden der Universität Bonn. Als Anlaufstelle für Fragen zum Verfassen von wissenschaftlichen Texten bieten wir persönliche Beratungen und Kurse zum Schreiben im Studium an. Zum Wintersemester 2019/2020 suchen wir engagierte Peer-Schreibtutor*innen (Bachelor und Master) für unsere Peer-to-Peer-Schreibberatung von Studierenden für Studierende.

Weitere Informationen finden sie hier

Zugeordnete Kategorie(n):
18.06.2019

Sommerfest am 5. Juli 2019

Sommerfest am 5. Juli 2019

Einladung zum Sommerfest des Kunsthistorischen Instituts am 5. Juli 2019

Um den Abschluss des diesjährigen Sommersemesters 2019 gebührend zu feiern, lädt die Fachschaft dieses Jahr zum Sommerfest des Kunsthistorischen Instituts ein. Anlässlich der Feier haben wir Frau Dr. Andrea Schlicker zu einem Gespräch eingeladen. Schlicker hat an der Bonner Universität Kunstgeschichte studiert und promoviert. Seit letztem Jahr ist sie director of exhibitions and displays an der Tate-Britain und möchte auf dem Sommerfest über ihren Werdegang, ihre Aufgaben und das Programm der Tate-Britain berichten.

Stattfinden wird dies am 5. Juli 2019 um 19 Uhr im Innenhof (Lichthof) neben der Diathek.

Über kulinarische Unterstützung würden wir uns sehr freuen. Für alle Interessierten wird dafür in den nächsten Tagen eine Liste im Geschäftszimmer ausliegen.

Wir freuen uns darauf, dass Sommersemester mit euch ausklingen zu lassen.

Mit besten Grüßen,

die Fachschaft

Zugeordnete Kategorie(n): ,
18.06.2019

Prof. Klein Veranstaltungsausfall am 25. Juni 2019

Ausfall des Seminars von Prof. Klein am Di., 25. Juni 2019

Am Di., 25. Juni 2019 kommt es leider zum Ausfall des Seminars "Fotographie und Kunstgeschichte" von Prof. Klein.

Zugeordnete Kategorie(n):
17.06.2019

Zwei Wissenschaftliche Hilfskräfte mit Mentoratstätigkeit gesucht

Zwei Wissenschaftliche Hilfskräfte (WHF/WHK) mit Mentoratstätigkeit (m/w/d) für ca. 15 Wochenstunden gesucht

Es werden zwei Wissenschaftliche Hilfskräfte (WHF/WHK) mit Mentoratstätigkeit gesucht, Umfang: 15 Wochenstunden, Beginn: vrs. 01.10.2019

Stellenprofil:

Das Mentoratprogramm bietet Studierenden in allen Phasen des BA-Studiums eine zuverlässige, zusätzliche Anlaufstelle. Regelmäßige Studienberatungen, Beteiligungen an Fakultätsveranstaltungen, wie den Bonner Hochschultagen, der Wissenschaftsrallye oder der Langen Nacht der Studienberatung sind ebenso Teil des Stellenprofils, wie die eigenständige Konzeption von Projekten zur Unterstützung und in Ergänzung des Studiums.

Weitere Informationen finden sie hier

Zugeordnete Kategorie(n): ,
Artikelaktionen