Sie sind hier: Startseite Nachrichten

Nachrichten

11.11.2019

Achtung! Bewerbungsfrist Helpdesk verlängert bis zum 17.11.2019.

1 Studentische Hilfskraft (SHK/WHF, m/w/d), 4h Woche, zur Unterstützung des Studiengangsmanagements

Für die Durchführung des Basis-Helpdesks sowie zur Unterstützung des Studiengangsmanagements ist ab dem 01.01.2020 eine Stelle zu besetzen.

Die Bewerbungsfrist wurde verlängert und endet am 17.11.2019.

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte der Ausschreibung.

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne direkt an Frau Dr. Mende ([Email protection active, please enable JavaScript.]).

Zugeordnete Kategorie(n):
11.11.2019

ACHTUNG! Veränderte Öffnungszeiten

Bitte beachten Sie, dass das Kunsthistorische Institut von Dienstag, dem 12.11.2019, bis Freitag, den 15.11.2019, erst um 10.00 Uhr öffnet!

In der Woche vom 12.11.2019 bis zum 15.11.2019 hat das Kunsthistorische Institut nicht wie gewöhnlich ab 08.00 Uhr, sondern erst ab 10.00 Uhr geöffnet. Die Öffnungszeiten in den Abendstunden bleiben unverändert.

Zugeordnete Kategorie(n):
11.11.2019

Ausfall der Sprechstunde von Frau Jun.-Prof. Saß

Am 12.11.2019 kann die Sprechstunde von Frau Jun.-Prof. Dr. des. Saß leider nicht stattfinden.

Die Sprechstunde von Frau Jun.-Prof. Dr. des. Saß am Dienstag, dem 12.11.2019, fällt leider ersatzlos aus.

Zugeordnete Kategorie(n):
11.11.2019

Ausfall der Sprechstunde von Herrn Prof. Dr. Zuschlag

Am 12.11.2019 entfällt die Sprechstunde von Herrn Prof. Dr. Zuschlag.

Aufgrund der Teilnahme an der Konferenz des Arbeitskreises Provenienzforschung in Düsseldorf muss die Sprechstunde von Herrn Prof. Dr. Zuschlag am Dienstag, den 12.11.2019 leider entfallen.

Zugeordnete Kategorie(n):
07.11.2019

372. Bonner Kolloquium

372. Bonner Kolloquium

Dienstag | 19. November 2019 | 18:00 Uhr | Großer Übungsraum (1.041)

Das Kunsthistorische Institut lädt herzlich ein zur 369. Sitzung des Bonner Kolloquiums. Der Vortrag beginnt um 18:00 Uhr. Um 17:30 Uhr gibt es vor dem großen Übungsraum einen kleinen Apéro.

Weitere Informationen zu den Vortragsthemen sowie den Referent*innen entnehmen Sie bitte dem Plakat.

07.11.2019

Neue Filmreihe am KHI - Der kolonialisierte Mensch

Positionen des Postcolonial Cinema, donnerstags, großer Übungsraum ab 20 Uhr

"Der Weiße ist in seine Weißheit eingesperrt. Der Schwarze in seine Schwarzheit", stellte Frantz Fanon bereits 1952 treffend fest. Welche Denkmuster sind bis heute durch den Kolonialismus geprägt und wie beeinflussen sie den Umgang mit den Kulturgütern indigener Gesellschaften? Die Filmreihe "Der kolonialisierte Mensch" am Kunsthistorischen Institut der Universität Bonn möchte Studierende an fünf Terminen dazu anregen, sich selbst im aktuellen Diskurs um den Kolonialismus und seine Auswirkungen zu positionieren. Weitere Informationen zu den Filmen und Terminen finden Sie hier.

Zugeordnete Kategorie(n): ,
07.11.2019

Prof. Dr. Joachim von Braun - Die päpstliche Akademie der Wissenschaften

Prof. Dr. Joachim von Braun - Die päpstliche Akademie der Wissenschaften

Do., 7. Nov. 2019 im Paul-Clemen-Museum

Prof. Dr. Joachim von Braun, Präsident der Päpstlichen Akademie der Wissenschaften stellt unter dem Titel "Die päpstliche Akademie der Wissenschaften – Geschichte, Arbeitsweise, neue Themen unter Papst Franziskus“ die von ihm geleitete Institution vor. Den Flyer für die Veranstaltung mit weiteren Informationen finden Sie hier.

Der Görres-Abend findet am Donnerstag, 7. November 2019, 20:00 Uhr, im Paul-Clemen- Museum des Kunsthistorischen Instiuts der Universität Bonn statt. Er wird in Kooperation mit dem Kunsthistorischen Institut der Universität Bonn und dem Katholischen Bildungswerk Bonn durchgeführt.

Die Päpstliche Akademie der Wissenschaften geht auf das Jahr 1603 zurück, wurde jedoch im Jahr 1936 in ihrer heutigen Form durch Papst Pius XI. neu gestaltet. Die Institution vereint 80 Akademikerinnen und Akademiker, die vom Papst ernannt werden. Zu ihren Mitgliedern gehören Wissenschaftler aus der ganzen Welt. Ziel der Akademie ist, den Fortschritt in den Wissenschaften zu diskutieren, den Bezug zu relevanten Fragen der Menschheit herzustellen und die Ergebnisse dem Papst mitzuteilen. Dieser lässt sie in seine Verlautbarungen einfließen.

Prof. Dr. Joachim von Braun ist Agrarwissenschaftler und Direktor am Zentrum für Entwicklungsforschung (ZEF) an der Universität Bonn, dessen Gründungsdirektor er 1997 war. Er gehört u.a. zahlreichen internationalen und nationalen Beratungsgremien zur nachhaltigen Entwicklung, Umweltpolitik, Ernährungssicherheit und technischem Fortschritt an. Seit dem Jahr 2017 ist er Präsident der Päpstlichen Akademie der Wissenschaften. In seinem Vortrag wird Professor von Braun als Direktor der Päpstlichen Akademie der Wissenschaft auf deren Geschichte und Aufgaben eingehen. Er wird sich auch der Frage widmen, welche Rolle Wissenschaft und technischer Fortschritt angesichts der globalen Umwälzungen spielen und wie dies von Papst Franziskus bewertet wird.

Zugeordnete Kategorie(n):
05.11.2019

Alte Schriften – Alte Schinken. Über den Umgang mit alten Büchern und wie man sie liest

Alte Schriften – Alte Schinken. Über den Umgang mit alten Büchern und wie man sie liest

Workshop des Mentorats am Mi., 13. Nov. 2019 von 14-18 Uhr im kleinen Übungsraum des Kunsthistorischen Instituts

 

Die Sammlung der Bibliothek des Kunsthistorischen Instituts umfasst viele alte und seltene Bücher, sogenannte "Rara". Aber wie geht man mit diesen Objekten um? Und vor allem: Wie kann man sie lesen?

In dem Workshop lernen Sie den Sonderbestand des KHI kennen und üben mit dem Lesen von alten Schriften eine wichtige (kunst-)historische Fähigkeit. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Eine Anmeldeliste liegt im Geschäftszimmer aus.

Zugeordnete Kategorie(n): ,
04.11.2019

Finissage: Laurin Würdig - Als der Schnee auf den Vulkanen lag

Finissage: Laurin Würdig - Als der Schnee auf den Vulkanen lag

Das Paul-Clemen-Museum im Kunsthistorischen Institut lädt am 08. Nov. 2019 ab 18 Uhr zur Finissage der Ausstellung des Künstlers Laurin Würdig mit dem Titel "Als der Schnee auf den Vulkanen lag" ein.

Am Fr., den 08. Nov. 2019 ab 18 Uhr findet die Finissage mit Apéro zur Ausstellung "Als der Schnee auf den Vulkanen lag" im Paul-Clemen-Museum des Kunsthistorischen Instituts statt. Dabei sind alle Interessierten herzlich zu einem Gespräch mit dem Photographen Laurin Würdig eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Zugeordnete Kategorie(n): ,
04.11.2019

Achtung! Neue Stellenausschreibung!!!

1 Studentische Hilfskraft (SHK/WHF, m/w/d), 4h Woche, zur Unterstützung des Studiengangsmanagements

Für die Durchführung des BASIS-Helpdesks sowie zur Unterstützung des Studiengangsmanagements ist

ab dem 1.01.2020 eine Stelle zu besetzen.

Die Bewerbungsmöglichkeit endet am 12.11.2019.

Alle Informationen entnehmen Sie bitte der Ausschreibung.

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne direkt an Frau Dr. Mende ([Email protection active, please enable JavaScript.]).

Zugeordnete Kategorie(n):
Artikelaktionen