Sie sind hier: Startseite Nachrichten

Nachrichten

12.11.2018

Erstes Orga-Treffen des Carnevalscomitees

Erstes Orga-Treffen des Carnevalscomitees

Freitag, 16. November 2018, 12 Uhr, kl. Übungsraum

Das erste Treffen des Carnevalscomitees zur Planung der KHI-Karnevalsparty am 25. Januar 2019 (Save the date!) findet am Freitag, den 16. November 2018 um 12 Uhr im kleinen Übungsraum statt. Jeck jenooch öm metzemaache? Mehr Informationen zum Karneval am Kunsthistorischen Institut finden Sie hier.

Zugeordnete Kategorie(n):
08.11.2018

Ringvorlesung Wintersemester 2018/19: Kunst in Deutschland "1050 - 1200"

Ringvorlesung Wintersemester 2018/19: Kunst in Deutschland  "1050 - 1200"

8. Nov. 2018, 14-16 Uhr c.t., ACHTUNG! Die Veranstaltung findet ausnahmsweise im AVZ III, HS 2 (R 0.007) Römerstr.164, 53117 Bonn statt.

Für das Wintersemester 2018/19 lädt das Kunsthistorische Institut zu einer Ringvorlesung ein. Sie steht unter der Überschrift „Kunst in Deutschland“. Professor*innen und Dozent*innen des Instituts sprechen zu diesem Thema jeweils donnerstags von 14–16 Uhr c. t. in Hörsaal IX.

Prof. Dr. Wolter-von dem Knesebeck spricht am 8. Nov. 2018 zum Zeitraum

„1050 - 1200“

Das detaillierte Programm entnehmen Sie bitte dem Plakat zur Ringvorlesung.

ACHTUNG!!! Die Ringvorlesung am 8. November findet ausnahmsweise im AVZ III, HS 2 (R 0.007) Römerstr.164, 53117 Bonn statt!!!

Zugeordnete Kategorie(n): , ,
05.11.2018

#I LIKE - FLOORPLAN- INSTAWALK, 30. Nov. 2018

#I LIKE - FLOORPLAN- INSTAWALK, 30. Nov. 2018

Die Museumsforschungsgruppe FLOORPLAN des Kunsthistorischen Instituts und Prof. Dr. Anne-Marie Bonnet laden alle Interessierten zum Instawalk ein! Bei einem Rundgang zeigt uns Dr. Michael Geffert seine Lieblingsobjekte der Astronomischen Sammlung - Lernt dabei das Institut, die Sammlung und Kommilitonen kennen!

#I LIKE - LIEBLINGSOBJEKTE DER SAMMLUNG - INSTAWALK

Die Museumsforschungsgruppe FLOORPLAN des Kunsthistorischen Instituts und Prof. Dr. Anne-Marie Bonnet laden alle Interessierten zum Instawalk ein! Bei einem Rundgang zeigt uns Dr. Michael Geffert seine Lieblingsobjekte der Astronomischen Sammlung - Lernt dabei das Institut, die Sammlung und Kommilitonen kennen! Ladet beim Instawalk euer Lieblingsobjekt der Sammlung (egal ob Gemälde, historische Geräte, Mondtagebuch) auf Instagram hoch und vernetzt euch mit den anderen TeilnehmerInnen mit den Hashtags:


#I_LIKE
#LIEBLINGSOBJEKT
#ARGELANDERINSTITUT
#WELTALL
#UNIVERSITAETBONN
#INSTAWALKFLOORPLAN
#FLOORPLANMUSEUMRESERACHGROUP

Freier Eintritt

Freitag, 30.11.2018, 15.00 Uhr

Treffpunkt: Argelander-Institut für Astronomie, Auf dem Hügel 71, 53121 Bonn
Bus-Haltestelle Immenburgpark (Linie 610, 611)

Zugeordnete Kategorie(n): , ,
05.11.2018

6. Karrieretag des Career Centers

6. Karrieretag des Career Centers

Mittwoch, 5. Dezember 2018 (Dies Academicus), 9:30 Uhr bis 20:00 Uhr

Am Dies Academicus (Mittwoch, 5. Dezember 2018) findet der 6. Karrieretag des Career Centers im Hauptgebäude der Universität Bonn von 9:30 Uhr bis 20:00 Uhr statt.
Die Teilnahme an allen Programmpunkten ist kostenfrei.

Was erwartet Sie?

  • Bewerbungsmappencheck
  • Kompetenzcheck
  • Coaching zum Ablauf von Vorstellungsgesprächen
  • Coaching zum Thema „Stimme im Beruf“
  • Kurz-Simulation eines Vorstellungsgesprächs auf Französisch
  • Vorträge u.a. zu den Themen „Einstieg in den Arbeitsmarkt ohne Berufserfahrung“, „Studium – und was dann? Bewerbungsstrategien und Tipps aus der Praxis für den Berufseinstieg“, „Elevator Pitch“ und „Wege ins Auslandspraktikum – Berufliche Praxis während des Studiums“
  • 5. BonnProfits Talkrunde zum Thema „Von der Uni in die Selbstständigkeit“

Das vollständige Programm finden Sie hier und auf www.careercenter.uni-bonn.de.

Die Anmeldung für die Einzel-Coachings erfolgt am Dies Academicus ab 9:30 Uhr am Infostand des Career Centers (Hauptgebäude der Universität Bonn, 1. OG – Nahe Hörsaal IX).

Bei allen Fragen rund um die Veranstaltung können Sie sich gerne an die Mitarbeiter*innen des Career Centers telefonisch (0228-73 7987 und 0228-73 4689) oder per E-Mail wenden.

Zugeordnete Kategorie(n):
31.10.2018

Vorbesprechung für das Blockseminar "Epochen der Kunstgeschichte" von Prof. Zuschlag

Die Vorbesprechung für das Blockseminar "Epochen der Kunstgeschichte" von Prof. Zuschlag findet am Dienstag, den 20.11.18, von 15.00 (pünktlich!) bis 16.00 im Kleinen Übungsraum Uhr statt. Die Teilnahme ist verpflichtend.

Die Vorbesprechung für das Blockseminar "Epochen der Kunstgeschichte" von Prof. Zuschlag findet am Dienstag, den 20. November 2018, von 15.00 Uhr (s.t.) bis 16.00 Uhr im Kleinen Übungsraum statt. Die Teilnahme ist verpflichtend.

Zugeordnete Kategorie(n):
31.10.2018

Vorbesprechung für die Berlinexkursion von Prof. Dr. Zuschlag

Die Vorbesprechung für die Exkursion findet am Di., den 20. Nov. 2018 um 14 Uhr s. t. statt.

Die Vorbesprechung für die Berlinexkursion von Prof. Dr. Zuschlag findet am Dienstag, den 20. Nov. 2018 von 14 - 15 Uhr s. t. im kleinen Übungsraum statt. Die Teilnahme an der Vorbesprechung ist verpflichtend.

Zugeordnete Kategorie(n):
31.10.2018

Informationsveranstaltung zu PONS (innerdeutsches Austauschprogramm für die Geistes- und Kulturwissenschaften) Montag, 26.11.2018 um 18 Uhr c.t., Hörsaal XVI im Hauptgebäude

Informationsveranstaltung zu PONS (innerdeutsches Austauschprogramm für die Geistes- und Kulturwissenschaften) Montag, 26.11.2018 um 18 Uhr c.t., Hörsaal XVI im Hauptgebäude

Informationen zum PONS-Programm an der Universität Bonn und Erfahrungsberichte ehemaliger PONS-Studierender

 

Bachelor- und Masterstudierende des Kunsthistorischen Instituts haben die Möglichkeit, im Rahmen von PONS ein bis zwei Semester an einer anderen Universität in Deutschland zu studieren. Die fächerübergreifende Informationsveranstaltung bietet:

 

Erfahrungsberichte von PONS-Studierenden, Austausch und umfassende Informationen zu allen Fragen, die das PONS-Programm betreffen. Zum Beispiel: 

·      Wie funktioniert PONS?

·      Welche Vorteile bringt mir ein Studienortwechsel im Rahmen des PONS-Programms?

·      Was unterscheidet PONS von ERASMUS?

Alle interessierten Studierenden sind herzlich eingeladen! Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Dr. Helen Boeßenecker (PONS-Koordinatorin des Kunsthistorischen Instituts)

Zugeordnete Kategorie(n):
23.10.2018

Ringvorlesung Wintersemester 2018/19: Kunst in Deutschland - Um 800 bis 1050

 Ringvorlesung Wintersemester 2018/19: Kunst in Deutschland - Um 800 bis 1050

25. Okt. 2018, 14-16 Uhr c.t., Universitätshauptgebäude, Hörsaal IX

Für das Wintersemester 2018/19 lädt das Kunsthistorische Institut zu einer Ringvorlesung ein. Sie steht unter der Überschrift „Kunst in Deutschland“. Professor*innen und Dozent*innen des Instituts sprechen zu diesem Thema jeweils donnerstags von 14–16 Uhr c. t. in Hörsaal IX.

Prof. Dr. Kier spricht am 25. Okt. 2018 zum Zeitraum

„Um 800 bis 1050“

Das detaillierte Programm entnehmen Sie bitte dem Plakat zur Ringvorlesung.

Zugeordnete Kategorie(n): , ,
19.10.2018

Workshop: „Brazilian contemporary art markets: an overview“

Workshop: „Brazilian contemporary art markets: an overview“

Mittwoch, 31.10.2018, 12 Uhr s.t., gr. ÜR

Luís Urbano de Oliveira Afonso, Professor auxiliar an der Universität Lissabon und vom 29.10.-2.11. ERASMUS-Gastdozent am Kunsthistorischen Institut, hält einen Workshop zu Kunst und Kunstmarkt im heutigen Brasilien ab, zu dem alle interessierten Studierenden und Promovenden herzlich eingeladen sind:

After a brief overview of Brazil’s history, geography and economy, this workshop discusses the framework of contemporary visual arts in Brazil.
Emphasis is placed on the most relevant and influent Brazilian museums, art centres, biennials, art fairs, art galleries, collectors and contemporary artists.

Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.

Als Nachweis für den Besuch des Workshops wird ein Teilnahmeschein ausgestellt.

Kontakt: Dr. Torsten Tjarks, ERASMUS-Fachkoordinator, erasmus-kunstgeschichte@uni-bonn.de

Zugeordnete Kategorie(n): ,
27.09.2018

II. Forum Kunst der Neuzeit vom 4. Okt. bis 6. Okt. 2018 am Kunsthistorischen Institut

II. Forum Kunst der Neuzeit vom 4. Okt. bis 6. Okt. 2018 am Kunsthistorischen Institut

Internationaler Kongress: II. Forum Kunst der Neuzeit vom 4. Okt. bis 6. Okt. 2018 am Kunsthistorischen Institut

Das zweite „Forum Kunst der Neuzeit“ des Deutschen Vereins für Kunstwissenschaft e.V. in Bonn und dem Kunsthistorischen Institut der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn ist dem Phänomen der Überschreibung, Neubewertung oder Umwertung in der deutschen Kunst von der Frühen Neuzeit bis zum ersten Drittel des 19. Jh.s gewidmet.

Zum Tagungsprogramm und Informationen zur Anmeldung siehe unter https://www.dvfk-berlin.de/neuzeitkongress/

Zugeordnete Kategorie(n):
Artikelaktionen