Sie sind hier: Startseite Nachrichten

Nachrichten

19.04.2018

Uta meets Eva

Uta meets Eva

Ein Abguss aus dem Paul-Clemen-Museum des Kunsthistorischen Instituts derzeit bei der Ausstellung zu Schmuck und Styling im Spiegel der Zeit des Landesmuseums Braunschweig

Das Braunschweigische Landesmuseum präsentiert vom 22. Februar – 12. August 2018 die Sonderausstellung "Eva’s Beauty Case & Adam's Necessaire. Schmuck und Styling im Spiegel der Zeiten".
Mit von der Partie ist der Abguss der Uta von Naumburg, der bekanntesten der Stifterfiguren der Mitte des 13. Jahrhunderts aus dem
Westchor des Naumburger Doms. Er wurde aus dem Paul-Clemen-Museum des Kunsthistorischen Instituts der Universität Bonn ausgeliehen. Die Skulptur, deren Zauber und Rezeption
schon eine eigene Monographie von Wolfgang Ullrich, Uta von Naumburg. Eine deutsche Ikone, Berlin 1998, 2. Aufl.2009, gewidmet war, findet in Braunschweig ihren Platz inmitten der „Schönheiten aller Zeiten“.

Zugeordnete Kategorie(n):
19.04.2018

Vortrag von Prof. Dr. Harald Wolter-von dem Knesebeck 17. Mai 2018

„Die Einbindung hochrangiger Stifterpersönlichkeiten in komplexe Schriftbild-Hybride in liturgischen Prachthandschriften des Früh- und Hochmittelalters“

Veranstaltung im Rahmen des Teilprojekts „Der König als Gast – Haus und Herrschaft in der profanen Wandmalerei“ (Leitung: Prof. Dr. Harald Wolter-von dem Knesebeck, Kunstgeschichte)

Zeit und Ort: Donnerstag, 17. Mai 2018, 19 Uhr s.t., Poppelsdorfer Allee 24, Raum 0.001.

Zugeordnete Kategorie(n):
18.04.2018

Im C3-Blockseminar "Akteure auf dem NS-Kunstmarkt" sind noch einige wenige Plätz frei

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung die Nachbelegungsphase und beachten Sie die bei BASIS angegebenen Veranstaltungstermine.

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung die Nachbelegungsphase und beachten Sie die bei BASIS angegebenen Veranstaltungstermine.

18.04.2018

Änderung in KG D Praxismodul (B.A. / M.A.): Die performative Wende in der Kunst wird ersetzt durch Interaktive Museologie (FLOORPLAN)

Achtung: Übung wird ersetzt!

Aufgrund von Krankheit kann die Übung „Die performative Wende in der Kunst” von Frau Dr. Padberg nicht stattfinden.
Stattdessen bietet Floorplan eine Übung vor und in Originalen mit dem Titel „Interaktive Museologie in der Praxis” an. Eine Nachbelegung der Übung ist noch möglich.

Bei Interesse bitte schnellstmögliche Anmeldung bei Frau Dr. Mende.
 

18.04.2018

Seminar: Erfurt im Mittelalter (mit 6tägiger Exkursion) – Noch Plätze frei!

Aufbaumodul A: Kunstgeschichte des Mittelalters (Master!)

Auf der Exkursion zum Seminar „Erfurt im Mittelalter” bei Prof. Wolter-von dem Knesebeck im Master Aufbaumodul A: Kunstgeschichte des Mittelalters sind noch Plätze frei!

Bei Interesse melden Sie sich bitte bis Ende dieser Woche direkt bei Prof. Wolter-von dem Knesebeck an.

16.04.2018

Ausstellungseröffnung "Freiheit der Kunst"

Ausstellungseröffnung "Freiheit der Kunst"

Das Kunsthistorische Institut der Universität Bonn und das Paul-Clemen-Museum laden herzlich zur Ausstellung „Freiheit der Kunst?“ ein. Die Schau wird eröffnet am Montag, den 16. April 2018, um 19:00 Uhr.

Informationen zu den Öffnungszeiten von Kunsthistorischem Institut / Paul-Clemen-Museum sowie zur Anreise entnehmen Sie bitte diesen Webseiten.

16.04.2018

Kulturtipp der Woche: Heute mit... Dir!

Kulturtipp der Woche: Heute mit... Dir!

Neue Rubrik auf der KHI-Facebookseite

In einer neuen Rubrik auf der KHI-Facebookseite hast Du ab sofort die Gelegenheit, Deinen Kulturtipp der Woche vorzustellen. Welche spannende Ausstellung kannst Du weiterempfehlen, welches Denkmal hat Dich besonders beeindruckt, warst Du kürzlich im Theater oder Konzert? Mach' mit und zeig uns, was wir auf keinen Fall verpassen dürfen!

Mehr erfahren und anmelden unter khi.helpdesk@uni-bonn.de.

13.04.2018

Lesesaal Kaiserplatz bleibt am Mo., 16. April, ganztägig geschlossen

Am kommenden Montag, 16. April 2018, bleibt der Lesesaal Kaiserplatz wegen einer internen Veranstaltung des kunsthistorischen Instituts ganztägig geschlossen.

Der Lesesaal am Kaiserplatz bleibt am 16. April 2018 wegen einer internen Veranstaltung des kunsthistorischen Instituts ganztägig geschlossen

10.04.2018

Verlegung der Infoveranstaltung für Masterstudierende

Die Informationsveranstaltung für Masterstudierende wurde verlegt und findet nun am Donnerstag, den 12. April, um 15:45 Uhr im großen Übungsraum statt.

Die Informationsveranstaltung für Masterstudierende wurde verlegt und findet nun am Donnerstag, den 12. April, um 15:45 Uhr im großen Übungsraum statt.

09.04.2018

Alles Skulptur?! Kunstvermittler für das Kunstmuseum Bonn gesucht!

Für den ART ABEND am Mittwoch, den 16.5.2018 (Dies Academicus) suchen wir Studierende der Kunstgeschichte ab dem 4. Semester, die sich für Kunst und Kultur des 20. Jahrhunderts und der Gegenwart interessieren und sich in der dialogischen Vermittlung dieser erproben möchten. Als Veranstaltungsreihe des Kunstmuseum Bonn und des Kunsthistorischen Instituts bietet Euch der Art Abend die Möglichkeit den Seminarraum gegen den Ausstellungsraum zu tauschen und Einblicke in das museale Berufsfeld zu erlangen.

 

Für den ART ABEND am Mittwoch, den 16.5.2018 (Dies Academicus) suchen wir Studierende der Kunstgeschichte ab dem 4. Semester, die sich für Kunst und Kultur des 20. Jahrhunderts und der Gegenwart interessieren und sich in der dialogischen Vermittlung dieser erproben möchten. Als Veranstaltungsreihe des Kunstmuseum Bonn und des Kunsthistorischen Instituts bietet Euch der Art Abend die Möglichkeit den Seminarraum gegen den Ausstellungsraum zu tauschen und Einblicke in das museale Berufsfeld zu erlangen. Ihr gestaltet hierbei als Kunstvermittler den Abend, führt Besucher an die Kunstwerke heran und stellt die Werke zur Diskussion. Beim ART ABEND und den 3 Vorbereitungstreffen erhaltet Ihr eine Einführung in die Methoden der Kunstvermittlung, Tipps zur wissenschaftlichen Recherche und Übung im Sprechen zur Kunst.

Beim nächsten ART ABEND (16.5.2018) dreht sich alles um skulpturale Werke des Museums – von Multiple über Duschvorhang, Werksatz und Soziale Plastik beschäftigen wir uns mit Skulptur, Plastik, Installation, Joseph Beuys, Rebecca Warren und Co!

 

Termine zur Vorbereitung im Kunstmuseum Bonn:

 

1.     Treffen Mittwoch, 18.4.2018, 18.00-20.00 Uhr

2.     Treffen Mittwoch, 2.5.2018, 16.30-18.30 Uhr

3.    Treffen Samstag, 5.5.2018, 13.00-16.00 Uhr

Termine für das 2. und 3. Treffen werden beim ersten Treffen abgestimmt und vereinbart

 

Für einen Pausensnack ist gesorgt!

 

Bei Interesse meldet Euch bitte mit einem kurzen Motivationsschreiben bis zum 17.4.2018 bei Kathrin Michel unter: kamichel@uni-bonn.de

 

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme!

 

 

 

Kathrin Michel und Dr. Sabina Leßmann
(Team ART ABEND im Kunstmuseum Bonn)

 

 

Der ART ABEND ist eine Kooperation des Kunsthistorischen Instituts und des Kunstmuseum Bonn

Artikelaktionen