Sie sind hier: Startseite Nachrichten

Nachrichten

28.10.2019

Call for Papers: Forschungskolloquium "Informelle Kunst"

Die Forschungsstelle Informelle Kunst veranstaltet am 4. Februar 2020 erstmalig ein Forschungskolloquium für Doktorand*innen und fortgeschrittene Masterstudierende, für das ab sofort Beitragsvorschläge eingereicht werden können.

Die im Juni 2019 am Kunsthistorischen Institut eröffnete Forschungsstelle Informelle Kunst hat das Ziel, den wissenschaftlichen Nachwuchs zu fördern und einzubinden. Hierfür wird erstmals das Forschungskolloquium "Informelle Kunst" veranstaltet, das die Möglichkeit zum wechselseitigen Austausch sowie zur Präsentation und Diskussion aktueller Projekte bietet. Einsendeschluss für Exposés ist der 27. November 2019. Nähere Informationen können Sie dem CfP entnehmen: https://www.khi.uni-bonn.de/de/forschung/forschungsstelle-informelle-kunst/call-for-papers-forschungsstelle-informelle-kunst

Zugeordnete Kategorie(n): ,
23.10.2019

Angebote des Mentorats im Wintersemester 2019/20

Hier finden Sie das aktuelle Programm und die geplanten Ausflüge der Mentor*innen Maria Ostritz M.A. und Friedrich J. Becher M.A. im Überblick.

Hier finden Sie die Terminübersicht.

Auch im Wintersemester 2019/20 unterstützen die Mentor*innen die Studierenden am Kunsthistorischen Institut mit hilfreichen Workshops zum methodischen und wissenschafltichen Arbeiten.

Die Anmeldelisten zu den einzelnen Terminen werden jeweils ca. zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn im Geschäftszimmer ausgelegt. Alle Interessierten können sich dort auf Nachfrage in die Listen eintragen. Kurzentschlossene sind natürlich herzlich willkommen.

Zum Download: Mentoringprogramm PDF-Dokument

 

Workshops

13.11.2019, 14 - 18 Uhr im großen Übungsraum

ALTE SCHINKEN - ALTE SCHRIFTEN
Über den Umgang mit alten Büchern und wie man sie liest

Die Sammlung der Bibliothek des kunsthistorischen Institut umfasst viele alte und seltene Bücher, sogenannte "Rara". Aber wie geht man mit diesen Objekten um? Und vor allem: Wie kann man sie lesen?
In dem Workshop lernen Sie den Sonderbestand des KHI kennen und üben mit dem Lesen von alten Schriften eine wichtige (kunst-)historische Fähigkeit.


11.12.2019, 14 - 18 Uhr im großen Übungsraum

NICHT ALLES FLACHWARE (I)
Materialkunde: Malerei

Der Workshop bietet eine Einführung in die Materialkunde der Malerei: Was für Bildträger gibt es neben der bekannten "Leinwand"? Welche Farben und Techniken führen zu welchen Ergebnissen?
Zugleich üben Sie hier verschiedene Möglichkeiten für das (freie) Reden zu Kunst anhand von Originalen.

 

Ausflug

Januar 2020

HASENKAMP KUNSTSPEDITIONEN
Termin wird noch auf unserer Homepage bekanntgegeben

Bei einer Führung durch die Hasenkamp Zentrale in Frechen begehen Sie nicht nur die Kunstdepots, sondern schauen auch in Werkstatt und Organisation. Im Gespräch mit den Mitarbeiter*innen erfahren Sie, wie eine Kunstspedition funktioniert und wieso es auch dort Kunsthistoriker*innen braucht.

Achtung: Es gibt keinen Exkursionsschein!

 

Wir freuen uns auf Sie,

Maria Ostritz und Friedrich J. Becher

 

 Mentoring1920_A

Mentoring1920_B

Zugeordnete Kategorie(n):
21.10.2019

Hörsaaländerung Grundlagenkurs "Architektur des Mittelalters"

Der Grundlagenkurs "Architektur des Mittelalters" von Herrn Dr. Tjarks findet ab heute im Hörsaal XVII statt.

Ab heute findet der Grundlagenkurs "Architektur des Mittelalters" von Herrn Dr. Tjarks immer montags von 16 bis 18 Uhr im Hörsaal XVII statt. Eine Wegbeschreibung entnehmen Sie bitte hier.

Zugeordnete Kategorie(n):
17.10.2019

Übung "Einführung in die Comicanalyse" - Änderung Raum und Veranstaltungsbeginn!

Die Übung "Einführung in die Comicanalyse" findet freitags um 14:30 Uhr im großen Übungsraum statt.

Hinweis zur Übung "Einführung in die Comicanalyse" (Dr. Philipp Scheid):

Die Übung findet freitags um 14:30 Uhr im großen Übungsraum statt!

 

Zugeordnete Kategorie(n):
07.10.2019

Achtung! Beginn der Veranstaltungen des Kunsthistorischen Instituts im WiSe 2019/20

Die Veranstaltungen des Kunsthistorischen Instituts beginnen ab dem 14. Okt. 2019.

Sofern bei Basis kein individueller Starttermin pro Veranstaltung verzeichnet ist, beginnen die Veranstaltungen des Kunsthistorischen Instituts ab dem 14. Okt. 2019!

Achtung! Derzeit wird auf Basis vermerkt, dass Veranstaltungen (Seminare etc.) ab dem 7. Okt. 2019 beginnen. Dabei handelt es sich allerdings um automatische Einträge, da das Wintersemester 2019/20 am 7. Oktober beginnt.

Zugeordnete Kategorie(n):
01.10.2019

Achtung Raumänderung

Das "Tutorium Architektur" findet dienstags, 14-16 Uhr im gr. ÜR statt. Die Übung "Einführung in die Provenienzforschung" findet dienstags, 14-16 Uhr im kl. ÜR statt.

Das Tutorium zum Grundlagenkurs Architektur des Mittelalters findet dienstags, 14-16 Uhr im großen Übungsraum statt.

Die Übung "Einführung in die Provenienzforschung" findet dienstags, 14-16 Uhr im kleinen Übungsraum statt.

Zugeordnete Kategorie(n): ,
01.10.2019

Vorbesprechung Jugendstil-Blockseminar Prof. Dr. Zuschlag

Die Vorbesprechung findet am Di., den 8. Okt. 2019 um 10:15 Uhr im kl. ÜR statt.

Die Vorbesprechung, Einführung und Themenvergabe zum Jugendstil-Blockseminar von Prof. Dr. Zuschlag findet am Di., den 8. Okt. 2019 um 10:15 Uhr im kleinen Übungsraum statt.

Zugeordnete Kategorie(n): ,
30.09.2019

Vernissage: Laurin Würdig - Als der Schnee auf den Vulkanen lag

Vernissage: Laurin Würdig - Als der Schnee auf den Vulkanen lag

Das Paul-Clemen-Museum im Kunsthistorischen Institut lädt am 08. Okt. 2019 ab 19 Uhr zur Eröffnung der Ausstellung des Künstlers Laurin Würdig mit dem Titel "Als der Schnee auf den Vulkanen lag" ein.

Vom 09. Okt. 2019 bis zum 08. Nov. 2019 zeigt das Paul-Clemen-Museum im Kunsthistorischen Institut die Ausstellung des Künstlers Laurin Würdig "Als der Schnee auf den Vulkanen lag". Die Ausstellung wird am 08. Okt. 2019 um 19 Uhr durch Prof. Dr. Anne-Marie Bonnet (Kunsthistorisches Institut Bonn) und dem anwesenden Künstler eröffnet. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen! Der Eintritt ist frei.

Zugeordnete Kategorie(n): ,
25.09.2019

ACHTUNG Änderung

Die Veranstaltung "Geschichte und Theorie der Digitalfotografie" ist nun auch im Modul C belegbar.

Der Kurs "Geschichte und Theorie der Digitalfotografie" von Herrn PD Dr. Dr. Grischka Petri wird als Übung im C3-Modul angeboten. Die Termine bleiben gleich.

Zugeordnete Kategorie(n):
17.09.2019

Career Center der Universität Bonn WiSe 2019/2020

Im anstehenden Wintersemester bietet das Career Center der Universität Bonn wieder eine Vielzahl von Seminaren an

 

Liebe Studierende,

das Career Center der Universität Bonn unterstützt Studierende bei der Berufsorientierung und beim Berufseinstieg.

 

Im WiSe 2019/2020 bietet das Career Center folgende Seminare an:

·        07.11.2019: Wo will ich hin? Was macht mir Spaß? Kurz-Workshop zur Berufseinstiegsplanung

·        19.11.2019: Erfolgreich bewerben

·        09.01.2020: Neu: Elevator Pitch  punkten im Bewerbungsprozess

·        14.01.2020: Erfolgreich bewerben

·        16.01. + 28.01.2020: Welcher Job passt zu mir? – Stärkenanalyse und Berufseinstiegsplanung

·        21.01.2020: Starke Stimme! Stark im Vorstellungsgespräch

·        30.01.2020: Weltweit bewerben auf Englisch

·        11.02.2019: Vorstellungsgespräche in der freien Wirtschaft

 

Das Beratungsangebot des Career Centers umfasst:

·        eine wöchentliche Offene Sprechstunde (in der Regel dienstags von 14:30 – 16:30 Uhr)

·        Bewerbungsmappenchecks

·        Einzeltrainings zum Bewerbungsgespräch

·        Karriere-Beratungen und Orientierungsberatungen zum Berufseinstieg

 

Weitere Informationen zu den Seminaren und den Anmeldefristen finden Sie hier.

Zugeordnete Kategorie(n):
Artikelaktionen