Sie sind hier: Startseite Nachrichten

Nachrichten

08.11.2018

Ringvorlesung Wintersemester 2018/19: Kunst in Deutschland "1050 - 1200"

Ringvorlesung Wintersemester 2018/19: Kunst in Deutschland  "1050 - 1200"

8. Nov. 2018, 14-16 Uhr c.t., ACHTUNG! Die Veranstaltung findet ausnahmsweise im AVZ III, HS 2 (R 0.007) Römerstr.164, 53117 Bonn statt.

Für das Wintersemester 2018/19 lädt das Kunsthistorische Institut zu einer Ringvorlesung ein. Sie steht unter der Überschrift „Kunst in Deutschland“. Professor*innen und Dozent*innen des Instituts sprechen zu diesem Thema jeweils donnerstags von 14–16 Uhr c. t. in Hörsaal IX.

Prof. Dr. Wolter-von dem Knesebeck spricht am 8. Nov. 2018 zum Zeitraum

„1050 - 1200“

Das detaillierte Programm entnehmen Sie bitte dem Plakat zur Ringvorlesung.

ACHTUNG!!! Die Ringvorlesung am 8. November findet ausnahmsweise im AVZ III, HS 2 (R 0.007) Römerstr.164, 53117 Bonn statt!!!

Zugeordnete Kategorie(n): , ,
23.10.2018

Ringvorlesung Wintersemester 2018/19: Kunst in Deutschland - Um 800 bis 1050

 Ringvorlesung Wintersemester 2018/19: Kunst in Deutschland - Um 800 bis 1050

25. Okt. 2018, 14-16 Uhr c.t., Universitätshauptgebäude, Hörsaal IX

Für das Wintersemester 2018/19 lädt das Kunsthistorische Institut zu einer Ringvorlesung ein. Sie steht unter der Überschrift „Kunst in Deutschland“. Professor*innen und Dozent*innen des Instituts sprechen zu diesem Thema jeweils donnerstags von 14–16 Uhr c. t. in Hörsaal IX.

Prof. Dr. Kier spricht am 25. Okt. 2018 zum Zeitraum

„Um 800 bis 1050“

Das detaillierte Programm entnehmen Sie bitte dem Plakat zur Ringvorlesung.

Zugeordnete Kategorie(n): , ,
19.10.2018

Workshop: „Brazilian contemporary art markets: an overview“

Workshop: „Brazilian contemporary art markets: an overview“

Mittwoch, 31.10.2018, 12 Uhr s.t., gr. ÜR

Luís Urbano de Oliveira Afonso, Professor auxiliar an der Universität Lissabon und vom 29.10.-2.11. ERASMUS-Gastdozent am Kunsthistorischen Institut, hält einen Workshop zu Kunst und Kunstmarkt im heutigen Brasilien ab, zu dem alle interessierten Studierenden und Promovenden herzlich eingeladen sind:

After a brief overview of Brazil’s history, geography and economy, this workshop discusses the framework of contemporary visual arts in Brazil.
Emphasis is placed on the most relevant and influent Brazilian museums, art centres, biennials, art fairs, art galleries, collectors and contemporary artists.

Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.

Als Nachweis für den Besuch des Workshops wird ein Teilnahmeschein ausgestellt.

Kontakt: Dr. Torsten Tjarks, ERASMUS-Fachkoordinator, [Email protection active, please enable JavaScript.]

Zugeordnete Kategorie(n): ,
10.10.2018

Tutorien zu den Grundlagenkursen „Kunstgeschichte des Mittelalters”

Bitte Termine vormerken!

Die Tutorien zu den Grundlagenkursen „Bildkünste und Architektur des Mittelalters” finden wie folgt statt:

Tutorium Bildkünste: montags, 16–18 Uhr, gr. Übungunsraum, Tutorin: Julia Henke
Tutorium Architektur: donnerstags, 16–18 Uhr, gr. Übungsraum, Tutorin: Cara-Linn Reusch

Bitte beachten: Die jeweiligen Starttermine werden noch bekannt gegeben.

Zugeordnete Kategorie(n):
30.09.2018

Exkursionen im Wintersemester 2018/19

Im Folgenden finden Sie die Termine zu allen mehr- und eintägigen Exkursionen des Kunsthistorischen Instituts im Wintersemester 2018/19.

Mehrtägige Exkursionen

Veranstalter*in Ort & Thema Datum
Prof. Dr. Satzinger Florentiner Malerei der Frührenaissance (mit Exkursion anlässlich der Ausstellung „Florenz und seine Maler: Von Giotto bis Leonardo da Vinci“, München, Alte Pinakothek) 6. bis 9. November 2018
Prof. Dr. Zuschlag Kunst in den Berliner Museen von der Antike bis zur Gegenwart 11. bis 17. Februar 2019

 

Tagesexkursionen

Veranstalter*in Ort & Thema Datum
Prof. Dr. Kier Fenster von Anton Wendling im Rheinland 20. Oktober 2018
Mentoring Essen, Museum Folkwang und Villa Hügel 14. November 2018
Prof. Dr. Kier Düsseldorf u.a. Hauptbahnhof und Synagoge 17. November 2018
Mentoring Kunstvereine Köln und Bonn 3. Dezember 2018
Prof. Dr. Kier Gotische Kirchen in Köln 19. Januar 2019

Zugeordnete Kategorie(n):
27.09.2018

II. Forum Kunst der Neuzeit vom 4. Okt. bis 6. Okt. 2018 am Kunsthistorischen Institut

II. Forum Kunst der Neuzeit vom 4. Okt. bis 6. Okt. 2018 am Kunsthistorischen Institut

Internationaler Kongress: II. Forum Kunst der Neuzeit vom 4. Okt. bis 6. Okt. 2018 am Kunsthistorischen Institut

Das zweite „Forum Kunst der Neuzeit“ des Deutschen Vereins für Kunstwissenschaft e.V. in Bonn und dem Kunsthistorischen Institut der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn ist dem Phänomen der Überschreibung, Neubewertung oder Umwertung in der deutschen Kunst von der Frühen Neuzeit bis zum ersten Drittel des 19. Jh.s gewidmet.

Zum Tagungsprogramm und Informationen zur Anmeldung siehe unter https://www.dvfk-berlin.de/neuzeitkongress/

Zugeordnete Kategorie(n):
24.09.2018

Achtung, Änderung im Vorlesungsverzeichnis!

Achtung, Änderung im Vorlesungsverzeichnis! Frau Prof. Münchs Kurs "Dürer: Die niederländische Reise" wird als Übung im Aufbaumodul Gattung und Medien angeboten. Neue Übung im A3 Modul von Frau Dr. Mende: "Kosmopolitischer Götterkarneval. Einführung in die mythologische Ikonographie der Frühen Neuzeit." Neue Übung im D-Modul von Herrn Stockhausen M.A.: "Wo beginnt ein Kunstwerk, wo endet es" Neues Seminar im B-Modul von Herrn Stockhausen M.A.: "Über das historische Erklären von Kunst" Die Veranstaltungen von Frau Dr. Wasensteiner entfallen.

Bitte beachten Sie folgende Änderungen im Vorlesungsverzeichnis:
Frau Prof. Dr. Münchs Kurs "Dürer: Die niederländische Reise" wird als Übung im
Aufbaumodul Gattung und Medien angeboten.
Neue Übung im A3 Modul von Frau Dr. Mende: "Kosmopolitischer
Götterkarneval. Einführung in die mythologische Ikonographie der Frühen Neuzeit."

Neue Übung im D-Modul von Herrn Stockhausen M.A.: "Wo beginnt ein Kunstwerk, wo endet es"

Neues Seminar im B-Modul von Herrn Stockhausen M.A.: "Über das historische Erklären von Kunst"
Die Veranstaltungen von Frau Dr. Wasensteiner entfallen.

Zugeordnete Kategorie(n):
18.09.2018

Mentoring-Angebot im Wintersemester 2018/2019

Mentoring-Angebot im Wintersemester 2018/2019

Hier finden Sie eine Übersicht des Programms der Mentorinnen Barbara Loose M.A. und Shari Merten M.A. im Wintersemester 2018/2019.

Detaillierte Informationen zu den jeweiligen Workshopinhalten entnehmen Sie bitte den entsprechenden Posts, die zwei Wochen vor den jeweiligen Terminen auf der Homepage erscheinen.
Die Ziele und Termine der Tagesexkursionen werden noch bekannt gegeben.
 

mentoring_angebot_wise_2018_19.jpg

 

 

Zugeordnete Kategorie(n):
12.09.2018

Saisonstart im Paul Clemen Museum - MEISTERWERKE / MEISTERWERTE, Sa., 15.Sept.2018

Am Samstag, 15. Sept. 2018 entsteht im Paul Clemen Museum im Rahmen des Bonner Saisonstarts ein ephemeres ‘Musée Sentmental’ und alle sind herzlich eingeladen mitzumachen! Bringen Sie Ihr Lieblingswerk/-objekt mit (als Original oder als Foto, Fotokopie); dann kreieren wir zusammen eine Ausstellung, ein vorübergehendes ‘sentmentales Museum’ Ihrer/unserer persönlichen Vorlieben!

Am Samstag, 15. Sept. 2018 entsteht im Paul Clemen Museum im Rahmen des Bonner Saisonstarts ein ephemeres ‘Musée Sentmental’ und alle sind herzlich eingeladen mitzumachen! Bringen Sie Ihr Lieblingswerk/-objekt mit (als Original oder als Foto, Fotokopie); dann kreieren wir zusammen eine Ausstellung, ein vorübergehendes ‘sentmentales Museum’ Ihrer/unserer persönlichen Vorlieben im Paul Clemen Museum des Kunsthistorischen Institutes und unterhalten uns darüber bei einem Umtrunk.

15. September 2018, 11 Uhr–15 Uhr

Weitere Informationen finden Sie hier

Zugeordnete Kategorie(n):
16.07.2018

Ringvorlesung: 2018 - Aktuelle Kunst: Art Basel und Art Cologne

Ringvorlesung: 2018 - Aktuelle Kunst: Art Basel und Art Cologne

 

Für das Sommersemester 2018 lädt das Kunsthistorische Institut anlässlich des Universitätsjubiläums erneuet zu einer Ringvorlesung ein. Sie steht unter der Überschrift "Meisterwerke 1018-2018". Professor*innen und Dozent*innen des Institus sprechen jeweils donnerstags von 14-16 Uhr c. t. in Hörsaal IX über Werke und Phänomene der Kunstgeschichte, die mit auf 18 endenden Jahreszahlen in Verbindung stehen.

 

Prof. Dr. Heinrich-Josef Klein spricht am 19. Juli zum Thema

 

"2018 - Aktuelle Kunst: Art Basel und Art Cologne"

 

Die Ringvorlesung findet im Sommersemester 2018 in der Regel Donnerstags von 14 bis 16 Uhr statt. Bitte beachten Sie, dass die dritte Vorlesung abweichend am Mittwoch, den 9. Mai 2018, von 12 bis 14 Uhr c.t. in Hörsaal IX stattfindet.

 

Zugeordnete Kategorie(n): , ,
Artikelaktionen