Sie sind hier: Startseite Paul-Clemen-Museum Aktuelle Ausstellungen

Aktuelle Ausstellungen

30.06.2018

Neue Ausstellung der Ausstellungsgruppe: #printstagramexpo. [im]material photography

Neue Ausstellung der Ausstellungsgruppe: #printstagramexpo. [im]material photography

Vom 9. bis 27. Juli präsentiert die Ausstellungsgruppe #printstagramexpo. [im]material photography. In der Ausstellung geht es um die Betrachtung von Fotografie im Zeitalter der sozialen Medien und die damit einhergehenden neuen Phänomene.

Die Digitalisierung der Fotografie und das große Podium, das Instagram & Co. bieten, haben das Selbstverständnis vieler Künstler und den allgemeinen Umgang mit Fotografie verändert. Jeden Tag werden wir online von der Bilderflut mitgerissen, durch endloses Srollen verschwimmen die Fotos zu einer Masse.
Doch bei genauerer Betrachtung stellt sich heraus, dass die Fotos der digitalen Welt meist mehr als bloß ein „Follower-Catcher“ sind. Viele Instagram-Accounts von Fotografen und Künstlern eröffnen Bezüge auf Kategorien der Kunstgeschichte, die älter sind als diese Wissenschaft selbst: Porträt, Historie/Genre, Landschaft und Stillleben werden als Bildgattungen in den sozialen Medien aufgegriffen und neu interpretiert.
#printstagramexpo stellt diese Interpretationen aus dem 21. Jahrhundert vor und unterfüttert sie darüber hinaus mit kunsthistorischen Konzepten. So wird zum einen die Aktualität dieser Theorien aufgezeigt, zum anderen wird den Fotos eine Bedeutungsebene verliehen, die durch Scrollen sonst verloren geht. Die Ausstellungsgruppe bringt die Fotos auf Papier, in einen Rahmen, an eine Galerieschiene – und überführt damit Virtuelles ins Reale, Immaterialles ins Materielle.

Herzliche Einladung zur Vernissage am 09. Juli ab 18 Uhr im Rosenhof der Universität Bonn!

Zugeordnete Kategorie(n):
Artikelaktionen