Sie sind hier: Startseite Paul-Clemen-Museum Aktuelle Ausstellungen

Aktuelle Ausstellungen

02.04.2019

Vernissage: "ecce homo - ein körperlabor"

Vernissage: "ecce homo - ein körperlabor"

Ausstellungseröffnung am Mo., 08. April 2019 um 18 Uhr

Was ist ein menschlicher Körper? Eine biologische Einheit, durch besondere Gesetze in ihrer Unversertheit geschützt. Ein Gefäß der Seele, bis zum Tod untrennbar verbunden, dann nur noch Staub und dennoch mit einer innewohnenden Kraft. Ein medizinisches Problem, entstanden durch Evolution und Zivilisation und voller Fehler. Ein heiliges Objekt der Begierde, fetischisiert und in seinen Teilen erotisch aufgeladen. Ein Projekt, mit nie erreichbarem Optimierungsbedarf. Ein Teil der eigenen Identität, sichtbares Zeichen des Alterns und doch nicht gänzlich gleich dem zeitlosen Ich. Eine Abfolge von Stoffwechselvorgängen, die eine Maschinerie bedienen. Ein Gefängnis des Geistes, der frei sein könnte und es doch nicht ist. Eine physische Manifestation eines Wesens. Ein zufälliger Zellhaufen und doch auch ein unglaubliches Wunder. Was ist ein menschlicher Körper?

Damit wird sich ECCE HOMO beschäftigen, ein Körperlabor aus Kunst und Wissenschaft. In der Kontaktmetamorphose aus Objekten und Gedanken, Flüchtigem und Handfestem gilt es den Körper in dieser Ausstellung zu ergründen.

Zugeordnete Kategorie(n): ,
Artikelaktionen