Sie sind hier: Startseite Nachrichten ART Abende des Kunstmuseums Bonn

ART Abende des Kunstmuseums Bonn

Das Kunstmuseum Bonn bietet am 26. April und am 17. Mai 2017 wieder ART Abende an und lädt die Studierenden des Kunsthistorischen Instituts herzlich ein.

ART Abend – Im Fokus: Grafik

Am 26. April 2017 lädt Frau Kathrin Michel vom Kunstmuseum Bonn zu einem ART Abend zum Thema "Grafik" ein. Dr. Barbara J. Scheuermann, die erst wenige Monate am Bonner Kunstmuseum tätig ist, zeigt im Grafik-Depot ihre Highlights und gibt exklusive Einblicke in diesen Sammlungsbereich. Ca. 5000 Siebdrucke, Radierungen, Zeichnungen und Künstlerbücher internationaler Künstler umfasst die Grafische Sammlung des Kunstmuseums, die oft aus konservatorischen Gründen nicht permanent im Museum ausgestellt sind. Bei dieser Veranstaltung habt ihr die Möglichkeit die heimlichen Stars der Sammlung kennenzulernen!

Bitte melden Sie sich unter: bildung.vermittlung@bonn.de zur Veranstaltung an. Der Eintritt ist frei.

 

ART Abend "New Originals"

Studierende der Kunstgeschichte laden als Kunstvermittler am 17. Mai 2017, von 18.00 – 21.00 Uhr, zu Gesprächen rund um die Ausstellung "New Originals", Wahrnehmung und den Status von Original und Reproduktion ein. Für Studierende ist der Eintritt frei! Alle anderen Besucher sind ebenso willkommen, für sie gilt der reguläre Museumseintritt.

 

Nähere Informationen findet ihr im Veranstaltungskalender.

 

Der ART ABEND im Kunstmuseum Bonn ist eine Kooperation mit dem Kunsthistorischen Institut der Rheinischen- Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn und findet im Rahmen des Dies Academicus der Universität statt. Mit Unterstützung durch den Verein der Freunde des Kunstmuseums Bonn e.V.

Artikelaktionen