Sie sind hier: Startseite Nachrichten Mentoring: Workshop »Veni, vidi, descripsi«

Mentoring: Workshop »Veni, vidi, descripsi«

— Kategorie:

Mittwoch, 6. Juni 2018, 16–18 Uhr c.t., kl. Übungsraum

Architektur- und Bildbeschreibungen bilden die Kernkompetenz der kunsthistorischen Analysetätigkeit. Doch wie fängt man sinnvoll an? Was ist zu detailliert beschrieben, was zu oberflächlich? In dem Workshop »Veni, vidi, descripsi« werden alle Fragen rund um das Thema Architektur- und Bildbeschreibung geklärt. Der Fokus liegt dabei auf praktischen Übungen. Dr. Stefan Bodemann wird uns als Experte bei diesem Workshop mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Der Workshop findet am Mittwoch, den 6. Juni 2018 von 16–18 Uhr c.t. im kl. Übungsraum statt.

Wichtiger Hinweis:
Die Teilnehmerliste erhalten Sie auf Nachfrage im Geschäftszimmer. Zwecks Planung tragen sich bitte alle Interessent_innen dort ein und bringen nach Möglichkeit einen Laptop mit. Für den Fall, dass die Teilnehmer_innen über keinen Laptop verfügen, melden Sie sich bitte frühzeitig bei den Mentorinnen Barbara Loose M.A. und Shari Merten M.A.
Alle Bachelor- sowie Masterstudierenden sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.

 

Artikelaktionen