Sie sind hier: Startseite Nachrichten Mentoring Mentoring: Workshop „Veni, vidi, descripsi 2.0 – Beschreibungsübung: Skulptur“

Mentoring: Workshop „Veni, vidi, descripsi 2.0 – Beschreibungsübung: Skulptur“

— abgelegt unter:

Dienstag, 15. Januar 2019, 12–14 Uhr c.t., kl. Übungsraum

Genauso wie Gemälde oder Architekturen müssen auch Skulpturen und Plastiken analytisch beschrieben werden. Und auch hier greifen eigene Regeln und Herangehensweisen, die trainiert werden müssen.
Im Workshop „Veni, vidi, descripsi 2.0 – Beschreibungsübung: Skulptur“ wird das Beschreiben von dreidimensionalen Objekten trainiert. Der Fokus liegt dabei auf praktischen Übungen.

Der Workshop findet am Dienstag, den 15. Jan. 2019 von 12–14 Uhr c.t. im kl. Übungsraum in Kooperation mit Helen Boeßenecker statt.

Wichtiger Hinweis:
Die Teilnehmerliste erhalten Sie auf Nachfrage im Geschäftszimmer. Zwecks Planung tragen sich bitte alle Interessent_innen dort ein und bringen nach Möglichkeit einen Laptop mit. Für den Fall, dass die Teilnehmer_innen über keinen Laptop verfügen, melden Sie sich bitte frühzeitig bei den Mentorinnen Barbara Loose M.A. und Shari Merten M.A.
Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei acht Personen.
Alle Studierenden sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.

Artikelaktionen