Sie sind hier: Startseite Nachrichten Projekte Handbuch für Provenienzforschung

Handbuch für Provenienzforschung

— Kategorie: ,

 

Mehr ...

Provenienzforschung gehört seit jeher zum Methodenkanon der Kunstgeschichte. Mit ihrer Hilfe können beispielsweise Fragen zur Rezeptionsgeschichte, zu ursprünglichen Verwendungszwecken sowie zur Echtheit beantwortet werden. Im Hinblick auf unrechtmäßig entzogene Kunst- und Kulturgüter im Kontext des Kolonialismus, des Nationalsozialismus oder der ehemaligen SBZ bzw. DDR erhält die Rekonstruktion der Besitz- und Eigentumsgeschichte von Objekten zudem eine politische und gesellschaftliche Relevanz. Daraus hat sich aktuell ein neuer Fokus der musealen sowie nun auch universitären Forschung auf die Provenienzforschung ergeben. Geplant ist eine Publikation, die einerseits unterschiedliche Vorgehensweisen und Methoden in der Provenienzforschung beschreibt und andererseits Fallbeispiele aus verschiedenen Anwendungsgebieten und Kontexten, in denen Provenienzforschung eine Rolle spielt, vorstellt.

Artikelaktionen