Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vortragsreihen, Tagungen & Workshops Bonner Kolloquium 363. Bonner Kolloquium

363. Bonner Kolloquium

Das 363. Bonner Kolloquium findet am Dienstag, den 4. Juli 2017, 18:00 Uhr s.t. im großen Übungsraum des Kunsthistorischen Instituts statt. Es trägt vor Christof Baier aus Düsseldorf zu dem Thema

 

"Sculpted landforms" - Die Skulpturalität abstrakter Landschaftsinterpretationen in der Gartenkunst des 20. Jahrhunderts

 

Die Einführung übernimmt Prof. Dr. Roland Kanz.

 

Um 17:30 Uhr wird es einen kleinen Apéro geben, zu dem alle Vortragsgäste herzlich eingeladen sind. Bitte merken Sie sich den Termin vor, gesonderte Einladungen werden nicht mehr verschickt.

Artikelaktionen