Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vortragsreihen, Tagungen & Workshops Gastvorträge Historische Möbel und Raumausstattungen im Bayerischen Nationalmuseum. Ansprüche an die Ausstellungspraxis im Wandel

Historische Möbel und Raumausstattungen im Bayerischen Nationalmuseum. Ansprüche an die Ausstellungspraxis im Wandel

— abgelegt unter:

Do., 19. Oktober, 18:15 Uhr, gr. ÜR (1.041)

Für das Wintersemester 2017/18 kündigen wir drei Gastvorträge an und laden herzlich dazu ein. Sie stehen unter der Überschrift "Möbel des Mittelalters und Früher Neuzeit – Formen, Funktionen und ihre Bedeutung für die Kunst“. Die Vorträge begleiten die gleichnamige Lehrveranstaltung, die Dr. Jens Kremb im Wintersemester 2017/18 am Institut anbietet.

Am 19. Oktober eröffnet die Reihe Dr. Sybe Wartena (Bayerisches Nationalmuseum München) mit dem Vortrag

 

"Historische Möbel und Raumausstattungen im Bayerischen Nationalmuseum. Ansprüche an die Ausstellungspraxis im Wandel"

 

Die Veranstaltung beginnt um 18:15 Uhr im großen Übungsraum des Kunsthistorischen Instituts (Raum 1.014). Die Einführung erfolgt durch Dr. Jens Kremb.

Artikelaktionen