Sie sind hier: Startseite Veranstaltungen

Veranstaltungen

11.12.2017

Weihnachtsfeier im KHI

 

»Freitag, Kinder, wird's was geben...«

In diesem Sinne lädt die Fachschaft des KHI auch dieses Jahr zur Weihnachtsfeier am 15. Dez. 2017 um 19 Uhr ein.
Neben altbekannten Traditionen werden wir auch in diesem Jahr die ein oder andere Überraschung im Ärmel haben.
Herzlichst möchten wir Sie / Euch einladen, um das Jahr gemeinsam ausklingen zu lassen.

Wer einen kleinen Beitrag zu diesem Fest leisten möchte, kann sich gerne am Buffet beteiligen. Die entsprechende Liste hängt im Geschäftszimmer aus.

Wir freuen uns auf einen »besinnlichen« Abend.

Ihre / Eure Fachschaft

 

Weihnachtsfeier_2017.jpg

04.12.2017

Dr. Buchholz "Ein Streifencode des Spätmittelalters)

Gastvortrag im Rahmen der Übung „Möbel des Mittelalters und Früher Neuzeit – Formen, Funktionen und ihre Bedeutung für die Kunst“

Zugeordnete Kategorie(n):
11.12.2017

Ringvorlesung: Horst Hallensleben. Ein Leben für die Kunst des Ostens

 

Im Rahmen der Ringvorlesung "Das Kunsthistorische Institut in Bonn 1818–2018: Geschichte durch Gelehrte" spricht Frau Barbara Schellewald (Basel) heute zum Thema

 

"Horst Hallensleben: Ein Leben für die Kunst des Ostens".

 

Die Ringvorlesung findet im Wintersemster 17/18 in der Regel donnerstags von 14 bis 16 Uhr statt. Am 27. Oktober wird die Veranstaltung in den Hörsaal HS VII verlegt, in der zweiten Novemberwoche findet die Vorlesung abweichend am Mittwoch, 8. November 2017, statt.

04.12.2017

Ringvorlesung: Günter Bandmann. Das Kunstwerk als Quelle / Das Thema 'Denkmalpflege' am KHI

 

Im Rahmen der Ringvorlesung "Das Kunsthistorische Institut in Bonn 1818–2018: Geschichte durch Gelehrte" spricht Herr Eric Hartmann (Potsdam) heute zum Thema

 

"Günter Bandmann: Das Kunstwerk als Quelle".

 

Des Weiteren spricht Frau Hiltrud Kier (Bonn) zum Thema

 

"Das Thema 'Denkmalpflege' am KHI".

 

Die Ringvorlesung findet im Wintersemster 17/18 in der Regel donnerstags von 14 bis 16 Uhr statt. Am 27. Oktober wird die Veranstaltung in den Hörsaal HS VII verlegt, in der zweiten Novemberwoche findet die Vorlesung abweichend am Mittwoch, 8. November 2017, statt.

04.12.2017

FLOORPLAN World Café – Alter Wein in neuen Schläuchen – „Museum“ neu gedacht!

Mi., 6. Dez. 2017, 14:30 Uhr–16:00 Uhr, großer Übungsraum

Bei einem interdisziplinären World Café laden Prof. Dr. Anne-Marie Bonnet und die Museumsforschungsgruppe FLOORPLAN Museum Research zu Diskussionen zu innovativen Museums- und Ausstellungskonzepten ein. An verschiedenen Tischen präsentieren Doktorandinnen und Studierende aktuelle Themen, bei denen sich alle einbringen können!

Weitere Informationen finden Sie hier und unter: www.floorplan-research.com

27.11.2017

Workshop »Stay in touch! Netzwerken lernen«

Dienstag, 5. Dez. 2017, 12–14 Uhr c.t., kl. Übungsraum

Netzwerken – was bedeutet das? Wie baue ich mir bereits während des Studiums ein sinnvolles Netzwerk auf, das mir für den späteren Berufweg von Vorteil ist? Welche Interessenfelder gibt es in der Kunstgeschichte und wie schaffe ich den Einstieg in mein persönliches Interessensfeld?

Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigen wir uns im Workshop »Stay in touch! Netzwerken lernen«.

Dienstag, 5. Dez. 2017, 12–14 Uhr c.t., kl. Übungsraum

Alle Bachelor- und Masterstudiernden des KHI sind herzlich eingeladen, an dem Workshop teilzunehmen.
Die Anmeldeliste liegt ab sofort im Geschäftszimmer aus. Zwecks Planung tragen sich bitte alle Interessent_innen dort ein.

04.12.2017

Reminder: Forum Mentoring

Mo., 4. Dez. 2017, 14–16 Uhr

Forum Mentoring

An jedem ersten Montag im Monat bieten die Mentorinnen den Studierenden des KHI Gelegenheit, in ungezwungener Atmosphäre an einer offenen Gesprächsrunde teilzunehmen.

Die erste Sitzung findet am Montag, den 4. Dez. 2017 von 14 bis 16 Uhr im Café Blau statt.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wir freuen uns auf konstruktive Gespräche!

Forum_Mentoring.jpg

27.11.2017

Ringvorlesung: Herbert von Einem. Kunstgeschichte als Integration

 

Im Rahmen der Ringvorlesung "Das Kunsthistorische Institut in Bonn 1818–2018: Geschichte durch Gelehrte" spricht Herr Roland Kanz (Bonn) heute zum Thema

 

"Herbert von Einem: Kunstgeschichte als Integration".

 

Die Ringvorlesung findet im Wintersemster 17/18 in der Regel donnerstags von 14 bis 16 Uhr statt. Am 27. Oktober wird die Veranstaltung in den Hörsaal HS VII verlegt, in der zweiten Novemberwoche findet die Vorlesung abweichend am Mittwoch, 8. November 2017, statt.

20.11.2017

364. Bonner Kolloquium

 

Das 364. Bonner Kolloquium findet am Dienstag, den 28. November 2017, 18:00 Uhr s.t. im großen Übungsraum des Kunsthistorischen Instituts statt. Es trägt vor Peter H. Jahn, Dresden/München zum Thema

 

"'Die Begierde, den Beifall aller zu erheischen, lässt ihn häufig den Plan ändern...' Die Zwinger und Schloss betreffenden Dresdner Residenzplanungen unter August dem Starken als Planungsproblem'

 

Die Einführung übernimmt Prof. Dr. Roland Kanz.

 

Um 17:30 Uhr wird es einen kleinen Apéro geben, zu dem alle Vortragsgäste herzlich eingeladen sind. Bitte merken Sie sich den Termin vor, gesonderte Einladungen werden nicht mehr verschickt.

Zugeordnete Kategorie(n):
20.11.2017

Vernissage "Doing Identity. Die Sammlung Reydan Weiss" im Kunstmuseum Bochum

25. Nov. 2017, 17 Uhr im Kunstmuseum Bochum. Kuratiert von Studierenden des Kunsthistorischen Instituts Bonn

Anlässlich der Ausstellung "Doing Identity" lädt Prof. Dr. Anne-Marie Bonnet mit der SoKo-Bochum zur Eröffnung ins Kunstmuseum Bochum ein.

Endlich Premiere: Im Rahmen eines anderthalbjährigen Projekts stellen Student_innen des Kunsthistorischen Instituts Bonn die Sammlung Reydan Weiss mit 250 Werken und über 50 Künstlern aus.

Wir freuen uns auf Ihr/Euer Kommen!

Artikelaktionen