One
Kontakt
Kunsthistorisches Institut der
Universität Bonn
Regina-Pacis-Weg 1
53113 Bonn
Tel.: 0228 / 73 72 92 (Geschäftszimmer)
Fax: 0228 / 73 73 34
E-Mail: khi(at)uni-bonn.de
                                                                         
Allgemeine Studienberatung

Julia Krings M.A. (Kustodin)
E–Mail: j.krings[at]uni-bonn.de 
Tel.: 0228 / 73 75 79

 

Charlotte Mende M.A.
(Studiengangsmanagerin)
E-Mail: ch.mende[at]uni-bonn.de
Tel.: 0228 / 73 94 61

 
Two
Öffnungszeiten vorlesungsfreie Zeit (13.02.-17.04.2017

Institut, Bibliothek und Paul-Clemen-Museum
Mo–Fr: 9–16 Uhr
vom 20. bis einschließlich 27.02. bleibt das Institut geschlossen

Sekretariat
Mo–Fr: 9.00–12.00 Uhr
Mo–Do: 15.00–16.00 Uhr

Diathek
siehe PDF

 

bonnus - das Suchportal der Universität
Hilfe verantwortlich: ULB Bonn
KHI auf Facebook

Facebook Icon

Folgen Sie uns
auf Facebook!

 

 

 

 

uni-bonn.tv
Videos über die
Museen und Sammlungen
der Universität Bonn
 
Sie sind hier: Startseite Studium

Studiengänge | Übersicht

Halle

 

Sie interessieren sich für ein anspruchsvolles Studienfach: Die Kunstgeschichte erforscht die Entstehung, Erscheinung, Funktion und Wirkung von Werken der Kunst Europas seit dem frühen Mittelalter sowie Amerikas seit der Neuzeit. Ihr Gegenstandsbereich umfasst die klassischen künstlerischen Medien Architektur, Graphik, Kunsthandwerk, Malerei und Plastik sowie deren Theorie; ferner die intermedialen Kunstrichtungen und partiell die Massenmedien. Die Beschäftigung mit Darstellungsinhalten der Kunstwerke und ihrer zeitlichen und örtlichen Einordnung, ebenso die Interpretation von Kunstwerken hinsichtlich beispielsweise ästhetischer, historischer, ökonomischer oder soziologischer Gesichtspunkte nimmt einen hohen Stellenwert innerhalb der Kunstwissenschaft ein. Hierzu zählen unter anderem die Kenntnisse von Künstlerbiographien und künstlerischen Techniken. Zu den Studieninhalten des Faches gehören auch die Geschichte der Kunstgeschichte sowie die Methoden und Institutionen.

An der Universität Bonn wird das Fach Kunstgeschichte in seiner gesamten Breite gelehrt. Fünf Professoren mit ausgeprägten, für „die Bonner Kunstgeschichte“ einschlägigen Forschungsschwerpunkten (Mittelalter, [Früh-] Neuzeit, Moderne; Byzanz, deutschsprachiger Raum, Italien, Niederlande), drei Assistenten und einige Akademische Mitarbeiter garantieren ein intensives, alle Epochen und Gattungen abdeckendes Studium. Vorlesungen, Übungen und Seminare der Dozenten bieten ein weit gefächertes Themenspektrum. Honorarprofessoren und Lehrbeauftragte, die außeruniversitäre Tätigkeiten ausüben, gewähren in ihren Lehrveranstaltungen zusätzliche Einblicke in die beruflichen Praxisfelder von Kunsthistorikern, z. B. das Museums- und Ausstellungs-wesen, die Denkmalpflege oder den Kunsthandel.

Damit unsere Studierenden ihre Denkmälerkenntnis vor Originalen erweitern und vertiefen können, werden jedes Semester zahlreiche Exkursionen im In- und Ausland durchgeführt, unter anderem nach Paris, Rom, London oder Madrid.

Außerdem haben Bonner Studierende die Möglichkeit, im Rahmen des ERASMUS-Austauschprogramms ein Auslandsstudium an einer unserer europäischen Partneruniversitäten zu absolvieren, etwa in Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Italien, Polen, Schottland oder Spanien.

Schauen Sie sich auf den folgenden Seiten die Studiengangbeschreibungen für Bachelor und Master an. Wir wünschen Ihnen viel Freude und Erfolg beim Studium der Kunstgeschichte an der Universität Bonn!


Allgemeine Informationen rund ums Studium an der Universität Bonn, sowie zur Bewerbung und Einschreibung finden Sie hier.

 

Unser Institut bietet folgende Studiengänge an:

 

In folgende Studiengänge ist keine Einschreibung mehr möglich, das Lehrangebot wird jedoch noch fortgeführt:

  • Bachelor Kunstgeschichte (Mono-Bachelor-Studiengang)
  • Bachelor Kunstgeschichte und Archäologie (Kernfach)
  • Bachelor Kunstgeschichte und Archäologie (Begleitfach)


Interdisziplinär sind wir an folgenden Studiengängen beteiligt:

 

 

Artikelaktionen