Sie sind hier: Startseite

KHI_Panorma_Winter_1160x290.jpg

Kunstgeschichte in Bonn

Bonn bietet neben einer hervorragenden universitären Ausbildung eine vitale Museumslandschaft und ist zudem Sitz bedeutender Foschungs- und Kulturinstitutionen. Mittendrin befindet sich das traditionsreiche Kunsthistorische Institut. Erfahren Sie mehr zu Studium & Forschung!

Studium

Forschung

Am Kunsthistorischen Institut finden Sie eine hervorragende Forschungsinfrastruktur für Ihre Recherchen und zahlreiche Möglichkeiten für den interdisziplinären und internationalen Austausch vor.

 

Forschung

KHI_Bibliothek_1160x290.jpg

Bibliothek

Die Bibliothek des Kunsthistorischen Instituts zählt zu den ältesten und umfangreichsten kunsthistorischen Fachbibliotheken Deutschlands.

 

Bibliothek

Paul-Clemen-Museum

Besuchen Sie die Sammlung der Gipsabgüsse beeindruckender Skulpturen und Plastiken aus der Zeit des Mittelalters bis ins 19. Jahrundert. Gezeigt werden auch Lehr-re-mades des 20. Jahrhunderts.

PCM

slide5_basis_helpdesk.jpg

BASIS-Helpdesk

Bei Fragen rund um das Thema Module und Prüfungen steht Ihnen der BASIS-Helpdesk als studentischer Ansprechpartner per E-Mail zur Seite

Bitte während der Einschränkungen in der Zeit von Corona Sprechstunden per Email vereinbaren.

Fachschaft.jpg

Fachschaft

Die Fachschaft ist die offizielle Stimme der Studierenden und vertritt deren Interessen an Institut und Fakultät. Sie bietet Beratungen, Exkursionen und Veranstaltungen an, bei denen sich Studierende austauschen und vernetzen.

Fachschaft

slide7_mentorat.jpg

Das Beratungsangebot der Mentor*innen umfasst die Unterstützung der Studierenden bei allen Fragen rund um das Studium. Ergänzend hierzu bieten sie in jedem Semester Workshops an, in denen Methoden zum wissenschaftlichen Arbeiten erlernt und vertieft werden.

Zur Seite

Bibliotheksnutzung

Coronaschutzverordnung NRW ab dem 19. April 2021

 

Die Stadt Bonn hat die Test-Option der Notbremse außer Kraft gesetzt. Die Lesesäle der Bibliothek des KHI müssen daher leider bis auf Weiteres geschlossen bleiben. Nur die Abholung bestellter Medien und deren Rückgabe sind aktuell in Hochschulbibliotheken in NRW zulässig. Da die Bibliothek des KHI eine Präsenzbibliothek ist, sind Ausleihen nur in begründeten Ausnahmefällen und auch nur für Beschäftigte und Studierende der Universität Bonn möglich. Bitte senden Sie Ihre Ausleihanfragen direkt an die Bibliotheksleitung [Email protection active, please enable JavaScript.].

 

Die Literaturversorgung für termingebundene Prüfungsleistungen soll trotzdem bestmöglich gewährleistet sein. Der Scandienst bleibt deshalb bestehen. Urheberrechtskonforme Scananfragen können an [Email protection active, please enable JavaScript.] mit dem Betreff „Scananfrage“ gesendet werden. Die Anfragen werden den Kapazitäten entsprechend bearbeitet. Es besteht kein Anspruch auf die Erledigung der Aufträge. Unsere Ressourcen sind sehr begrenzt, weshalb gebeten wird, von Großaufträgen abzusehen.

 

Für eine Beratung zu digitalen Angeboten (https://www.khi.uni-bonn.de/de/Institut/E-Ressourcen) oder mit Anschaffungsvorschlägen für E-Books wenden Sie sich gern an [Email protection active, please enable JavaScript.].

 

Die Bibliotheksnutzer*innen erkennen per Unterschrift auf dem Anwesenheitsnachweis die folgenden Nutzungsbestimmungen an: siehe PDF

 

Virtuelle Lesesäle zum gemeinsamen Arbeiten

 

Prof. Münch’s digital library

 

Der virtuelle Lesesaal der ULB

 


Anmeldeprobleme Prüfungen: Masterstudierende

Masterstudierende, die seit der PO 2018 eingeschrieben sind, überprüfen bitte, ob sie sich zu Beginn des Studiums FÜR oder GEGEN einen Ergänzungsbereich entschieden haben und dies zu Beginn des Studiums aktiv gewählt haben. Sollten Sie dies verpasst haben, müssen Sie dringendst in den Sprechstunden des Prüfungsbüros Ihre Wahl nachtragen lassen. Sonst wird keine Anmeldung zu Prüfungen möglich sein. Das Prüfungsbüro ist dazu angehalten, keine Prüfungen nachzumelden, sofern die Fehlermeldung an einem nicht aktiv gewählten Ergänzungsbereich liegt. Auch, wenn Sie keinen Ergänzungsbereich gewählt haben, müssen Sie dies angeben.

 

Nachrichten

21.04.2021

Praktikant*innen gesucht (m/w/d) für Verbandsarbeit und Denkmal-App

Der Bundesverband der Bürger- und Heimatvereine Bund Heimat und Umwelt in Deutschland, bietet ab Juli oder alternativ ab Oktober 2021 wieder mehrere Praktikumsstellen an. Eine überwiegend dezentrale Durchführung des Praktikums im HomeOffice ist aufgrund der aktuellen Situation geplant. Die Bewerbung ist unter [Email protection active, please enable JavaScript.] möglich.

Mehr…

Ringvorlesung Sommersemester 2021 Quo vadis, Museum?
20.04.2021

Ringvorlesung Sommersemester 2021 Quo vadis, Museum?

Die Ringvorlesung "Quo vadis, Museum?" im Sommersemester 2021 wird via Zoom stattfinden und beginnt am Donnerstag, den 22. April (16–18 Uhr). Studierende, die über Basis zur Ringvorlesung angemeldet sind, erhalten den Zoom-Link über den eCampus-Kurs. Interessierte, die nicht über Basis zur Ringvorlesung angemeldet sind, wenden sich bitte per E-Mail an Jun. Prof. Dr. des. Ulrike Saß ([Email protection active, please enable JavaScript.]) oder Nora Jaeger M.A.([Email protection active, please enable JavaScript.]).

Mehr…

Beratungsangebot für Studierende vom Transfer Center enaCom:  „Der alternative Karriereweg“
16.04.2021

Beratungsangebot für Studierende vom Transfer Center enaCom: „Der alternative Karriereweg“

Wir laden alle Interessierten herzlich ein zu unserem Start-up-Talk „Der alternative Karriereweg“ am 12. Mai, 17:00-18:30 Uhr (via Zoom). „selbstständig vs. angestellt: Welche ist Deine Karriere?“ Selbstständige haben es besser: Sie verdienen mehr und haben keinen Chef. Angestellte haben es besser: Sie haben sicheres Einkommen und pünktlich Feierabend.

Mehr…

13.04.2021

ART ABEND – Im Fokus: Joseph Beuys, 5.5.2021

Beim ART ABEND – Im Fokus: Joseph Beuys am 5.5.2021 zeigt uns Jan Philipp Nühlen (Forschungsvolontär Kunstmuseum Bonn) wie die Neupräsentation von Joseph Beuys' Werken im Kunstmuseum Bonn abgelaufen ist, und was es alles bei der neuen Einrichtung zu beachten gab.

Mehr…

09.04.2021

Ringvorlesung "Quo vadis, Museum?"

Die Ringvorlesung "Quo vadis, Museum?" im Sommersemester 2021 wird online via Zoom stattfinden und beginnt am Donnerstag, den 22. April (16–18 Uhr). Das Programm wird zeitnah bekannt gegeben.

Mehr…

 "Kunsthistoriker:innen – Das Studium und danach?" in die 2. Runde!
06.04.2021

"Kunsthistoriker:innen – Das Studium und danach?" in die 2. Runde!

In Form eines Workshops geht die Vortragsreihe "Kunsthistoriker:innen – Das Studium und danach?" in die 2. Runde!

Mehr…

30.03.2021

Das Kunsthistorische Institut sucht ab sofort, befristet auf drei Jahre eine*n Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (50%) für den Aufgabenbereich Online-Publikation

Die Stelle ist an der Forschungsstelle Provenienzforschung, Kunst- und Kulturgutschutzrecht angesiedelt und dient dem Aufbau, der Konstituierung und laufenden Publikation der neu gegründeten Zeitschrift für Provenienzforschung und Sammlungsgeschichte transfer.

Mehr…

19.03.2021

Virtueller Lesesaal der ULB Bonn

Ab sofort bieten wir Studierenden der Universität Bonn eine Möglichkeit, trotz geschlossener Lesesäle miteinander zu lernen und zu arbeiten. Nutzen Sie gemeinsam den virtuellen Lesesaal der ULB und motivieren Sie sich gegenseitig bei der Prüfungsvorbereitung.

Mehr…

16.03.2021

Arbeitstreffen in der "digital library" via Zoom

Am Donnerstag 10:00 bis 11:00 Uhr und ab 11:30 zur Kaffeepause

Mehr…

Wahl zur Prorektorin für Internationales
11.03.2021

Wahl zur Prorektorin für Internationales

Wir gratulieren unserer Kollegin Prof. Dr. Birgit Ulrike Münch, die von der Hochschulwahlversammlung unserer Universität zur Prorektorin für Internationales gewählt wurde und am 1. Mai ihren Dienst im neuen Amt antreten wird, sehr herzlich! Frau Prof. Münch wird weiterhin im KHI in Forschung und reduziert auch in der Lehre tätig sein und auch Abschlussarbeiten betreuen.

Mehr…

Mehr…
 
 
 
 
 
Artikelaktionen