One
Kontakt
Kunsthistorisches Institut der
Universität Bonn
Regina-Pacis-Weg 1
53113 Bonn
Tel.: 0228 / 73 72 92 (Geschäftszimmer)
Fax: 0228 / 73 73 34
E-Mail: khi(at)uni-bonn.de
                                                                         
Allgemeine Studienberatung

Julia Krings M.A. (Kustodin)
E–Mail: j.krings[at]uni-bonn.de 
Tel.: 0228 / 73 75 79

 

Charlotte Mende M.A.
(Studiengangsmanagerin)
E-Mail: ch.mende[at]uni-bonn.de
Tel.: 0228 / 73 94 61

 
Two
Öffnungszeiten Sommersemester 2016

Institut, Bibliothek und Paul-Clemen-Museum
Mo–Do: 8.00–20.00 Uhr
Fr:         8.00-19.00 Uhr

Sekretariat
Mo–Fr: 9.00–12.00 Uhr
Mo–Do: 15.00–16.00 Uhr

Diathek
siehe PDF

 

bonnus - das Suchportal der Universität
weitere Informationen im bonnusBlog verantwortlich: ULB Bonn
KHI auf Facebook

Facebook Icon

Folgen Sie uns
auf Facebook!

 

 

 

 

uni-bonn.tv
Videos über die
Museen und Sammlungen
der Universität Bonn
 
Sie sind hier: Startseite

Aktuelle Meldungen und Termine

Öffnungszeiten in der Vorlesungsfreien Zeit Sommer 2016
(vom 25. Juli bis 16. Okt. 2016)

Montag – Freitag 10 Uhr–18 Uhr   
Diatheksöffnungen

 


Der WDR hat einen "Lokalzeit"-Beitrag über das Viktoriabad gesendet und hierfür die KHI-Studentin Stefanie Pasternok interviewt (Beitrag in der WDR-Meditathek: "Hommage ans Bonner Viktoriabad"). Ihre Bachelorarbeit wurde 2015 mit dem Preis des Oberbürgermeisters der Stadt Bonn prämiert.


Im Rahmen des diesjährigen SaisonstART fanden unter Beteiligung von Studierenden und Absolventen des KHI die Kunstaktion inter-im sowie zwei Rundgänge zu Galerien und Museen statt. Der Bonner General-Anzeiger berichtet in diesem Artikel über die Veranstaltung und die Akteure.


STELLENAUSSCHREIBUNG
2 Studentische Hilfskräfte mit Tutorentätigkeit (m/w)

Architektur des Mittelalters und Bildkünste des Mittelalters
Umfang: jeweils 10 Wochenstunden, Befristung: vom 17. Okt. 2016 bis 10. Febr. 2017
 


Für Studieneinsteiger: Auf folgenden Seiten der Uni Bonn finden Sie das Vorkursprogramm der Philosophischen Fakultät für Ihren Start ins Studium sowie eine, nach Studienfächern geordnete Übersicht der Angebote. Anmeldungen für die Vorkurse in den Geistes- und Sozialwissenschaften sind ab dem 01. Aug. 2016 über das Portal Precampus möglich.


Tutorials zum wissenschaftlichen Arbeiten im WiSe 2016/17
Für BA-Studierende der Kunstgeschichte, die ihr Wissen in verschiedenen Bereichen des wissenschaftlichen Arbeitens aufbauen oder vertiefen wollen, bieten die Mentorinnen Franziska Mailbeck und Marthe Schmidt Tutorials zu folgenden Themen an:

Starter-Workshop | Organisation und Zeitmanagement | Referate und Präsentationen | Basics Seminararbeit | Gute Quellen, schlechte Quellen | Exposés und Motivationsschreiben | (Ausführliches Programm).

Verbleibende freie Plätze stehen auch MA-Studierenden offen. Die Anmeldelisten liegen im Geschäftszimmer aus.


27.06.2016 
Das Institut Français Bonn bietet – nicht nur – für ERASMUS-Interessenten folgende Sprachkurse an:

  • Herbstkurse ab Ende Sept., mit Standardfranzösischkursen sowie Konversationskreisen und fachbezogenen Kursen (internationale Beziehungen, Wirtschaft, Jura – weitere auf Anfrage)
  • Außerdem werden im WS in Zusammenarbeit mit dem Romanischen Seminar wieder ein im Optionalbereich anerkannter Französischkurs für HörerInnen aller Fakultäten angeboten. Diesen kostenlosen UNI A1 – Kurs werden wir auf Basis einstellen.


Kunst, Provenienz und Recht – Herausforderungen und Erwartungen
Tagung am 13. und 14. Juni 2016 – Tagungsprogramm

zur Rede von Kulturstaatsministerin Grütters 

Bundesweit erste Stiftungslehrstühle für Provenienzforschung
17. Dez. 2015 -- Die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung richtet an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn zwei neue Professuren in Kunstgeschichte und Rechtswissenschaft ein.


Die Werkstatt Baukultur ist eine 2011 gegründete Kulturgruppe von Absolventen und Studierenden des Kunsthistorischen Instituts der Universität Bonn. Unter dem Mentorat von Prof. Dr. Hiltrud Kier befassen sie sich mit baukulturellen Fragen. Weitere Informationen unter www.baukultur-bonn.de

 

 

 

 

 

Artikelaktionen